Suchen

Wissenschaft & Technik

Die illustrierte Weltgeschichte. Mit über 2000 Fotografien, Illustrationen, Grafiken, Zeittafeln und einem Vorwort von Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl
ISBN: 978-3-8310-4519-8
GTIN: 9783831045198
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 58.50
CHF 56.90
CHF 55.25
CHF 65.00
decrease increase

Die illustrierte Weltgeschichte der Wissenschaften
In diesem außergewöhnlichen, reich bebilderten Buch über Wissenschaft und Technik stellen die Autoren Fortschritte aus Physik, Chemie, Mathematik, Biologie, Astronomie, Geowissenschaften und Medizin vor. Wissenschaftler*innen wie Albert Einstein, Marie Curie und Stephen Hawking werden porträtiert und ihre legendären Entdeckungen, die unser heutiges Leben maßgeblich beeinflusst haben, verständlich erläutert.

Über den Wunsch, die Welt zu verstehen
Seit der Frühzeit setzt sich der Mensch mit seiner Umwelt und sich selbst als Teil der Natur auseinander. Wie haben sich die Naturwissenschaften im Laufe der Zeit entwickelt? Das Buch skizziert klar und verständlich die Fortschritte von Technik und Wissenschaften und spannt den Bogen von Entdeckungen und Erfindungen bis hin zu ihrer Umsetzung in der heutigen Gesellschaft. Bilder, Grafiken, Formeln und Biografien berühmter Wissenschaftler*innen ergeben ein Gesamtbild unseres Verständnisses von der Natur der Welt.

Ein Nachschlagewerk für die ganze Familie
- Vollständige, reich bebilderte Gesamtdarstellung der Geschichte und Entwicklung der Wissenschaften - durchgehend aktualisiert und erweitert
- Meilensteine der Physik, Chemie, Mathematik, Biologie, Astronomie, Geowissenschaft und Medizin
- Optimale Verbindung von wissenschaftlich fundiertem Nachschlagewerk und Bilddokumentation
- Besonders anschaulich: über 2000 Fotografien, Illustrationen, Grafiken und Zeittafeln
- Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl, Generaldirektor des Deutschen Museums, München

Was hält die Welt im Inneren zusammen und wie können wir das besser verstehen? Der umfassende Bildband über die Geschichte von Wissenschaft und Technik führt Zusammenhänge vor Augen und gibt Aufschluss.

Die illustrierte Weltgeschichte der Wissenschaften
In diesem außergewöhnlichen, reich bebilderten Buch über Wissenschaft und Technik stellen die Autoren Fortschritte aus Physik, Chemie, Mathematik, Biologie, Astronomie, Geowissenschaften und Medizin vor. Wissenschaftler*innen wie Albert Einstein, Marie Curie und Stephen Hawking werden porträtiert und ihre legendären Entdeckungen, die unser heutiges Leben maßgeblich beeinflusst haben, verständlich erläutert.

Über den Wunsch, die Welt zu verstehen
Seit der Frühzeit setzt sich der Mensch mit seiner Umwelt und sich selbst als Teil der Natur auseinander. Wie haben sich die Naturwissenschaften im Laufe der Zeit entwickelt? Das Buch skizziert klar und verständlich die Fortschritte von Technik und Wissenschaften und spannt den Bogen von Entdeckungen und Erfindungen bis hin zu ihrer Umsetzung in der heutigen Gesellschaft. Bilder, Grafiken, Formeln und Biografien berühmter Wissenschaftler*innen ergeben ein Gesamtbild unseres Verständnisses von der Natur der Welt.

Ein Nachschlagewerk für die ganze Familie
- Vollständige, reich bebilderte Gesamtdarstellung der Geschichte und Entwicklung der Wissenschaften - durchgehend aktualisiert und erweitert
- Meilensteine der Physik, Chemie, Mathematik, Biologie, Astronomie, Geowissenschaft und Medizin
- Optimale Verbindung von wissenschaftlich fundiertem Nachschlagewerk und Bilddokumentation
- Besonders anschaulich: über 2000 Fotografien, Illustrationen, Grafiken und Zeittafeln
- Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl, Generaldirektor des Deutschen Museums, München

Was hält die Welt im Inneren zusammen und wie können wir das besser verstehen? Der umfassende Bildband über die Geschichte von Wissenschaft und Technik führt Zusammenhänge vor Augen und gibt Aufschluss.

*
*
*
*
AutorHart-Davis, Adam (Hrsg.) / Matthiesen, Stephan (Übers.) / Kamphuis, Dr. Andrea (Übers.) / Kliche, Martin (Übers.)
VerlagDorling Kindersley Verlag
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2022
Seitenangabe520 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenCover mit Folienveredlung; Über 2000 farbige Fotos und Illustrationen
MasseH30.8 cm x B26.0 cm x D4.3 cm 2'693 g
CoverlagDorling Kindersley Verlag (Imprint/Brand)
ReiheDK Bibliothek
Gewicht2693
ISBN978-3-8310-4519-8

Über den Autor Adam (Hrsg.) Hart-Davis

Adam Hart-Davis is a successful freelance broadcaster, writer and photographer. He is an acclaimed presenter of TV programmes, primarily for the BBC, that make science, technology and history accessible to a wide audience. Before becoming a presenter he was a TV producer on a wide range of programmes for commercial television. Adam Hart Davis holds a Dphil from York University and an MA in Chemistry from Oxford University. He was educated at Eton College. He completed three years post doctoral research in Canada and the UK and several years with Oxford University Press before beginning his television career at Yorkshire Television. Full details of the programmes on which he has worked can be found on his web-site: www.adam-hart-davis.org.

Weitere Titel von Adam (Hrsg.) Hart-Davis

Alle Bände der Reihe "DK Bibliothek"

Filters
Sort
display