Suchen

Wie Ellabella Elefant allein den Weg zu Oma fand. Bildkarten fürs Erzähltheater Kamishibai

Verlag: kizz
ISBN: 4040808714934
GTIN: 4040808714934
Einband: Textkarten / Symbolkarten
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 21.15
CHF 20.55
CHF 20.00
CHF 23.50
decrease increase
Ellabella Elefant darf zum ersten Mal allein zu Oma fahren. An der fünften Haltestelle muss sie aussteigen. Kein Problem! Oder doch? Ausgerechnet an diesem Tag endet die Busfahrt an der vierten Haltestelle. Ein großer Festumzug mit vielen Tieren blockiert den Bus, und Ellabella muss aussteigen ... Eine Geschichte, in der es darum geht, die eigenen Stärken zu entdecken und ihnen zu vertrauen. Geeignet für den Einsatz mit und ohne Holztheater.
Ellabella Elefant darf zum ersten Mal allein zu Oma fahren. An der fünften Haltestelle muss sie aussteigen. Kein Problem! Oder doch? Ausgerechnet an diesem Tag endet die Busfahrt an der vierten Haltestelle. Ein großer Festumzug mit vielen Tieren blockiert den Bus, und Ellabella muss aussteigen ... Eine Geschichte, in der es darum geht, die eigenen Stärken zu entdecken und ihnen zu vertrauen. Geeignet für den Einsatz mit und ohne Holztheater.
*
*
*
*
AutorSchürmann-Mock, Iris / Rauers, Wiebke (Illustr.)
Verlagkizz
EinbandTextkarten / Symbolkarten
Erscheinungsjahr2019
Seitenangabe14 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenDurchgehend vierfarbig illustriert
MasseH29.7 cm x B42.0 cm x D1.0 cm 546 g
Auflage1. Auflage
Gewicht546

Über den Autor Iris Schürmann-Mock

Iris Schürmann-Mock wurde in Duisburg geboren. Seit elf Jahren lebt sie im rheinländischen Bornheim. Nach dem Studium arbeitete sie als Journalistin und Pressesprecherin unter anderem im Familienministerium. 1982 gründete sie zusammen mit Gabriela Wenke die Zeitschrift "Eselsohr" für Kinder- und Jugendmedien. Seit 25 Jahren arbeitet Iris Schürmann-Mock als freiberufliche Autorin. Sie schreibt erzählende Sachbücher, Kinderbücher, Gedichte für Kinder und Erwachsene und gibt Anthologien heraus. Außerdem veranstaltet sie musikalisch-literarische Programme für Erwachsene und Kinder.Mareike Engelke, geboren 1979 am Niederrhein, studierte Design an der Hochschule Niederrhein in Krefeld und war zuerst Teilzeit-Junior-Art-Direktorin in einer Werbeagentur und später endlich nur noch Illustratorin. In der Nacht, wenn der Hamster erwacht ist ihr zweites Bilderbuch. Ihr erstes Buch Vor den 7 Bergen landete auf der Empfehlungsliste "White Raven" und war für die Serafina, den Nachwuchspreis für Illustration der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, nominiert.Sie lebt in Duisburg mit einem Mann und zwei Katern.

Weitere Titel von Iris Schürmann-Mock

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Das kleine Gespenst. Kamishibai Bildkartenset

Tohuwabohu auf Burg Eulenstein. Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchgeschichten

Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine Gespenst. Doch was ist das? Im Burgmuseum wurde alles ganz neu eingerichtet. Uii, wie aufregend! Das kleine Gespenst nimmt sofort alles ganz genau unter die Lupe - und räumt dabei auch gleich noch etwas um. Als der Burgverwalter am nächsten Tag ins Museum kommt, traut er seinen Augen kaum. Es stimmt also doch: Auf Burg Eulenstein gibt es ein kleines Gespenst! Eine klasse Geschichte, ausgedacht von Otfried Preußler, erzählt von seiner Tochter Susanne-Preußler-Bitsch und fürs Erzähltheater im Kamishibai in Szene gesetzt von Daniel Napp. Vorhang auf!;

Ab CHF 22.55

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer machen einen Ausflug. Kamishibai Bildkartenset

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchgeschichten

Weil das Wetter in Lummerland so prima ist, wollen die beiden Freunde Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer zusammen mit der Lokomotive Emma einen Ausflug machen. Frau Waas schmiert ihnen dafür noch ein paar Brote und schon kann die Tour auf den Geleisen und durch vier Tunnels losgehen. Auf der Fahrt treffen sie dann auch alle ihre Freunde.;

Ab CHF 22.55

Bilderbuchkarten »Der Grüffelo« von Axel Scheffler und Julia Donaldson

Mit Booklet zum Umgang mit 17 Bilderbuchkarten für das Kamishibai
Die allseits bekannte und beliebte Bilderbuchgeschichte vom Grüffelo ist nun auch für das Kamishibai verfügbar. Mithilfe der Bilderbuchkarten und dazu passenden Mitmachaktionen kann die Geschichte um die kleine Maus, die zur Abschreckung größerer und hungriger Tiere den Grüffelo erfindet, noch plastischer erzählt werden. Die Auseinandersetzung mit den Bilderbuchkarten lässt Kita-Kinder über Themen wie Mut und Schlauigkeit nachdenken. Darüber hinaus werden sie angeregt, sich mit der Lebensweise echter Tiere auseinanderzusetzen, was z. B. beim nächsten Kita-Ausflug durch aufmerksames Spurensuchen im Wald auch ganz praktisch vertieft werden kann. Der natürliche Kreislauf vom Fressen und Gefressenwerden bietet wiederum einen Anlass, sich philosophierend mit den Fragen von Gut und Böse, Natürlich oder Unnatürlich zu beschäftigen. Das Booklet liefert - neben allgemeinen Tipps zum Umgang mit dem Kamishibai und einer Bastelanleitung für einen Kamishibai-Bühnenrahmen - vielfältige Anregungen zum unmittelbaren Einsatz der Bildkarten im Kita-Alltag.»[E]ine ideale Ergänzung zum Kinderbuch [...] für die Vorschule zum Beispiel zum Förderschwerpunkt Reimen [...] auf einem Kindergeburtstag oder [als] Vorlage für eine Theateraufführung.« Daniela Pfaffenberger, kigaportal.com, 3.3.2018 »[E]ine Fundgrube erster Güte [...], die das geniale Bilderbuch auf vielerlei Weise erlebbar machen. Jetzt braucht es nur noch Lust und ein Kamishibai, bevor der Grüffelo auch mit dieser Vermittlungsmethode die Herzen der Kinder erobern kann!« Barbara Knieling, Litpaed.de, 7/2018
;
Ab CHF 22.55

Elmar. Kamishibai Bildkartenset

Entdecken - Erzählen - Begreifen. Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater. Bilderbuchklassiker
Eines der schönsten Bilderbücher als prächtiges Farb-Erlebnis auf Kamishibai Bildkarten: "Elmar" von David McKee! Thema: Anders als die Anderen, Identität, Diversität, Akzeptanz.
;
Ab CHF 25.10

Der Regenbogenfisch, mit schillernden Schuppen. Kamishibai Bildkartenset

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchgeschichten

Er hat das allerschönste Schuppenkleid im ganzen Ozean: der Regenbogenfisch. Dennoch meiden ihn die anderen Fische. Denn der Regenbogenfisch will immer nur eines: von den anderen bewundert werden. Mit der Zeit aber wird er ganz einsam. Da gibt ihm der weise Oktopus einen guten Rat und tatsächlich: Allmählich findet der Regenbogenfisch Freunde.
;

Ab CHF 25.10

30 Power-Pausen für Kinder

Gehirntraining durch Bewegungsspiele. Ideen für Bewegungspausen auf praktischen Bildkarten. Effektiv
In der einen Hand ein Tuch schwingen und mit der anderen einen Ball fangen: Spiele wie diese Überkreuzübung fördern Koordination, Gleichgewichtssinn, Geschicklichkeit, machen Spaß und stacheln den Ehrgeiz an. Gleichzeitig bauen sie geistige Unruhe ab, führen zu neuer Konzentration und fördern die Verbindung von linker und rechter Gehirnhälfte. Diese Übungskarten für Kita und Grundschule beschreiben effektive Übungen aus Kinesiologie, Kinder-Yoga und Gehirnjogging für Bewegungsstunde, Sportunterricht oder die bewegte Pause, wenn in der Gruppe mal die Luft raus ist. Viele Übungen sind im Kreis, in der Halle, draußen oder sogar am Platz möglich und erfordern kein oder nur wenig Material wie Bälle oder Tücher.
;
Ab CHF 25.95
Filters
Sort
display