schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: hep Verlag

    W&G 2 von Müller Vasquez Callo, Renato C.

    Lösungen
    W & G 2 ist das aktuelle Lehrmittel des hep verlags für angehende Kaufleute im 2. Lehrjahr. Es enthält die drei Bereiche «Betriebswirtschaft», «Recht und Staat» und «Volkswirtschaft und Gesellschaft» und deckt alle Lernziele der Bildungsverordnung ab. Das vorliegende Lösungsbuch enthält alle Lösungen zu den Repetitionsfragen des Grundlagenbuchs und zu den Aufgaben des Arbeitshefts.
    Autor Müller Vasquez Callo, Renato C. / Müller, Adrian S. / Friedli, Vera / Balmer-Zahnd, Rahel / Krause, Angela / Bachmann, Martin / Andereggen, Heinrich
    Verlag hep Verlag
    Einband Buch
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 216 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H29.7 cm x B21.0 cm x D1.5 cm 709 g
    Auflage 3. A.
    Gewicht 709
    ISBN 978-3-0355-1454-4
    Buch
    Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    978-3-0355-1454-4
    Fr. 50.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 45.00
    Fr. 43.75
    Fr. 42.50

    Über den Autor Müller Vasquez Callo, Renato C.

    Dr. rer. oec. Renato C. Müller Vasquez Callo, Jahrgang 1976, ist im Leitungsteam des Studiengangs Sekundarstufe II und des Medien- und Didaktikzentrums der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG). Er unterrichtet angehende Lehrpersonen der Sekundarstufe II in Fachdidaktik «Wirtschaft und Recht» und lehrt an der Universität Bern E-Leadership (Neue Medien und Social Media in der Personalführung) und Change Management. Weiter doziert er in verschiedenen Kaderkursen. Im Familienunternehmen, der Eduard Müller AG, ist er Mitglied des Verwaltungsrats. Er war 13 Jahre lang Lehrer für Wirtschaft und Recht an einem Gymnasium, wo er das Ergänzungsfach sowie das Grundlagenfach (Wirtschafts- und Rechtsethik) unterrichtet hat. Vor seinem Wechsel an die PHTG war er über 15 Jahre lang Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Personal- und Organisationsentwicklung sowie Digitalisierung. Kontakt: Dr. Renato C. Müller Vasquez Callo, Sprensenbühlstrasse 4, CH-8032 Zürich, rcmueller@rcmueller.ch, www.rcmueller.ch Adrian S. Müller ist selbstständiger Rechtsanwalt und Inhaber der Advokatur Müller in Muri bei Bern. Zudem unterrichtet er Rechtskunde und ist Dozent für Fachdidaktik «Wirtschaft und Recht» an der Pädagogischen Hochschule Thurgau. Dr. Vera Friedli, studierte an der Universität Bern Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftspädagogik mit den Abschlüssen lic. rer. pol. und mag.rer.pol. Von 1998-2003 arbeitete sie als wissenschaftliche Assistentin am Institut für Organisation und Personal (IOP) der Universität Bern. 2001 Abschluss der Dissertation zum Thema "Betriebliche Karriere". 2005 verlieh ihr die Universität Bern die Haller-Medaille. Seit 2002 ist Vera Friedli als Wirtschaftslehrerin am Gymnasium der NMS Bern (Schwerpunktfach), seit 2007 als Wirtschaftslehrerin am Gymnasium Neufeld (Grundlagen- und Ergänzungsfach) tätig. Rahel Balmer-Zahnd ist Betriebswirtin (lic. rer. pol.) und Mitglied der Geschäftsleitung des Swiss Venture Clubs (SVC). Sie arbeitet dort als Projektleiterin und Fachspezialistin für Kommunikation und Medienarbeit. Studierte Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Pädagogik in Deutschland und der Schweiz und unterrichtet Wirtschaft, Gesellschaft und Recht in der Grund- und Erwachsenenbildung. Martin Bachmann ist seit mehr als 30 Jahren Lehrer an der KV Zürich Business School. Er unterrichtet W & G2, Globalisierung, Sport und Erwachsenenbildner im IT-Bereich. Martin Bachmann ist Mitautor in mehreren Buchprojekten in den Bereichen Sport, Politik und Gesellschaft. Er ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Heini Andereggen hat an der Universität Basel Sport und Geografie studiert. Seit 1978 ist er Lehrer für Wirtschaft und Gesellschaft an der KV Zürich Business School. Ausserdem ist Heinrich Andereggen seit Kurzem Fachvorstand für Wirtschaft und Gesellschaft 2.