schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Beltz und Gelberg

    Wenn Lisa wütend ist von Janisch, Heinz

    Vierfarbiges Bilderbuch
    Manchmal ist die Wut so groß, dass man fast nicht wieder herausfindet. Wenn Lisa wütend ist, dann könnte sie einen Knoten in jedem Baum machen und möchte alle auf den Mond schießen. Sie knurrt und stampft und schreit so lange, bis es ihre ganze Wut zerreißt. Eine Geschichte über ein starkes Gefühl und wie man damit umgehen kann, expressiv und mitreißend in Szene gesetzt mit Bildern von Manuela Olten.
    Bilderbuch
    Autor Janisch, Heinz / Olten, Manuela / Olten, Manuela (Zeichn.) / Schürmann, Kerstin (Einbandgest.)
    Verlag Beltz und Gelberg
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 32 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.0 cm x B15.0 cm
    Auflage Lizenzausgabe
    Verlagsartikelnummer 76223
    ISBN 978-3-407-76223-8
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-407-76223-8
    Fr. 9.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 8.90
    Fr. 8.65
    Fr. 8.40

    Über den Autor Janisch, Heinz

    Heinz Janisch, geboren 1960 im Burgenland, arbeitet als Redakteur der Porträt-Reihe Menschenbilder beim Österreichischen Rundfunk. Er veröffentlichte zahlreiche Bilder- Kinderbücher. Für sin schriftstelleriches Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik, Bologna Ragazzi Award, Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis sowie dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur für sein vielseitiges Werk im kinderliterarischen Bereich.

    Manuela Olten, geboren 1970, studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach mit dem Schwerpunkt Kinderbuchillustration. Im Bajazzo Verlag erschien im Frühjahr 2004 das erste Bilderbuch der Künstlerin, Echte Kerle, für das sie den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis erhielt, und das für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde.

    Manuela Olten, geboren 1970, studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach mit dem Schwerpunkt Kinderbuchillustration. Im Bajazzo Verlag erschien im Frühjahr 2004 das erste Bilderbuch der Künstlerin, Echte Kerle, für das sie den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis erhielt, und das für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde.

    Maja Bohn, geb. 1968 in Rostock, absolvierte eine Buchhändlerlehre und arbeitete mehrere Jahre im Verlagswesen, bevor sie an der Kunsthochschule in Berlin Weißensee studierte und mit einem Diplom in Kommunikationsdesign abschloss. Seitdem lebt und arbeitet sie als freie Illustratorin und Autorin in Berlin.

    Weitere Titel von Janisch, Heinz