schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: An der Ruhr

    Warum seid ihr so gemein zu dem? - Lesestufe 3 von Weber, Annette

    Kinderbuch für Kinder ab 8 Jahre, konzipiert für den Einsatz im Unterricht an Grundschulen, Fach: Deutsch, Klassen 3 und 4, Lesestufe 3 +++ Sascha, der sonst bei jedem Lesetext aufstöhnt, vertieft sich ganz selbstversunken in ein Buch. Ilaydas Augen fangen an zu glänzen, wenn sie "Lesestunde" hört. - Das hätten Sie sich nie träumen lassen? Genau das kann jetzt aber Wirklichkeit werden - mit den Büchern der Reihe KidS: Klassenlektüre in drei Stufen. Diese erste 3-fach differenzierte Lektüre für Grundschüler ermöglicht es Ihnen, auch mit einer heterogenen Klasse eine gemeinsame Ganzschrift zu lesen. Dabei lesen alle die gleiche Geschichte - jedoch jeder auf der für ihn passenden Schwierigkeitsstufe: Lesestufe 1 - geringer Textumfang, einfacher Satzbau und Wortschatz, große Schrift; Lesestufe 2 - mittlerer Textumfang, einfache Nebensätze, klare Beschreibungen, mittelgroße Schrift; Lesestufe 3 - größerer Textumfang, komplexere Sätze, mehr Handlungsdetails, bildhaftere Sprache, kleinere Schrift. Mit den spannenden, realistischen oder fantastischen Erzählungen wecken Sie Lesemotivation und schaffen ein gemeinschaftliches Leseerlebnis - auch im jahrgangsübergreifenden Unterricht. Die authentischen Figuren sprechen Mädchen und Jungen gleichermaßen an. Dank der sprachlichen Differenzierung können sich so auch Kinder mit unterschiedlichen Lesekompetenzen über dieselbe Geschichte der Kinderliteratur austauschen. So begeistern Sie auch Sascha und Ilayda für die Welt des Lesens. Natürlich eignen sich die Bücher auch für die Leseförderung und zum Schmökern zu Hause. +++ Zum Inhalt dieses Kinderromans: Franzi stöhnt, als der Neue in der Klasse ausgerechnet neben ihr landet. Sie und ihre Freunde aus der coolen Sixpack-Bande wollen mit dem dicken Patrick nichts zu tun haben. Sie finden, der müsste eigentlich Fettrick heißen. Doch dann hilft Patrick Franzi aus einer brenzligen Situation und sie freundet sich mit ihm an - aber das gibt richtig Ärger. Ein sensibel und altersangemessen erzähltes Kinderbuch zum Thema Mobbing und Ausgrenzung. Lesestufe 3 bei diesem Titel mit deutlich mehr Text.
    Autor Weber, Annette
    Verlag An der Ruhr
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2015
    Seitenangabe 64 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Klebebindung
    Masse H21.0 cm x B14.9 cm x D0.6 cm 149 g
    Coverlag Verlag an der Ruhr (Imprint/Brand)
    Auflage Nachdr. 2020
    Reihe Kids - Klassenlektüre in drei Stufen
    Verlagsartikelnummer 9483462724
    Gewicht 149
    ISBN 978-3-8346-2724-7
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-8346-2724-7
    Fr. 7.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 6.75
    Fr. 6.55
    Fr. 6.40

    Alle Bände der Reihe "Kids - Klassenlektüre in drei Stufen"

    Über den Autor Weber, Annette

    Annette Weber, geb. 1956, ist ausgebildete Grundschullehrerin in den Fächern Sprache, Sachunterricht und Musik. Neben ihrer Arbeit als Lehrerin begann sie zu schreiben. Aus der Nebentätigkeit entwickelte sich eine Passion, so dass sie sich 2002 schließlich vom Schuldienst beurlauben ließ, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Seitdem schreibt sie erfolgreich Theaterstücke, Krimis, reale Geschichten und Fantasyromane für Kinder und Jugendlichen und begleitet außerdem Jugendliche beim Schreiben eigener Biografien. Obwohl Annette Weber als Autorin so rege ist und es sich auch nicht nehmen lässt, die umfangreiche Fanpost, die wöchentlich bei ihr eintrifft, persönlich zu beantworten, fand sie zusätzlich noch die Zeit, 2008 in den Fächern Erziehungs- und Kulturwissenschaft zu promovieren. Da es ihr immer wieder gelingt, sich in neue Charaktere und Themen einzudenken, erscheinen seit Anfang 2013 auch Titel für den Bereich Altenpflege von ihr. Annette Weber hat auf ihrer Homepage ein Forum für kreative Schüler/innen geschaffen. Wer selbst (als Schüler/in) eigene Texte, z.B. Fortsetzungen zu den K.L.A.R.-Romanen, Gedichte und vieles mehr auf ihrer Website veröffentlichen möchte, kann über die Homepage der Autorin (www.annette-weber.com) Kontakt mit ihr aufnehmen.

    Weitere Titel von Weber, Annette