schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Unterricht beurteilen - konkret von Müllener-Malina, Jenna

    Ganzheitlich - motivierend - fördernd

    Ganzheitlich – motivierend – fördernd

    In ihrem Werk erörtern Jenna Müllener und Ralph Leonhardt die Frage, wie die Beurteilung von Unterricht strukturiert angegangen und mit positiven Ergebnissen durchgeführt werden kann. Wenn Unterricht beurteilt werden muss, sei es durch professionelle Inspektorate, durch Laienschulpflegen oder durch Kolleginnen und Kollegen, geschieht dies in der Regel durch Unterrichtsbeobachtung mit anschliessender Rückmeldung im Gespräch an die unterrichtende Person.

    Dass solche Rückmeldungsgespräche Zündstoff in sich bergen und Anlass zu Fehlbeurteilungen und Missverständnisse geben können, liegt auf der Hand. Vielfach sind sich die Gesprächspartner nicht klar, wie solche Gespräche so geführt werden können, dass sich ganzheitliche und motivierende Resultate einstellen. An diesem Punkt setzt das vorliegende Buch an.

    In einem ersten Teil gehen Müllener und Leonhardt den kommunikativen Grundlagen von Gesprächen nach. Der zweite Teil stellt ein Anforderungsprofil vor, das diejenigen Stichworte erläutert, die für Gespräche mit Bewertungscharakter dienlich sind. Das Buch richtet sich an Lehrpersonen aller Stufen, aber auch an Eltern, Behörden und an alle, die in irgendeiner Form zur Bewertung von Unterricht verpflichtet sind.

    Autor Müllener-Malina, Jenna / Leonhard, Ralph
    Verlag Klett & Balmer
    Einband Buch
    Erscheinungsjahr 2001
    Seitenangabe 119 S.
    Meldetext Führen wir nicht im Sortiment
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H25.9 cm x B19.7 cm x D0.7 cm 317 g
    Reihe Spektrum Schule
    Gewicht 317
    ISBN 978-3-264-83348-5
    Buch
    Führen wir nicht im Sortiment
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-264-83348-5
    Fr. 43.50

    Alle Bände der Reihe "Spektrum Schule"