Suchen

Traumatisierte Grundschulkinder unterstützen

Sensibel agieren - sichere Bindung aufbauen - Selbstfürsorge betreiben (1. bis 4. Klasse)
ISBN: 978-3-403-21094-8
GTIN: 9783403210948
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 27.45
CHF 26.70
CHF 25.95
CHF 30.50
decrease increase

Signale und Symptome traumatisierter Kinder richtig erkennen und souverän handeln - ohne auszubrennen und selbst zu verzweifeln!

Sie haben Kinder in der Klasse, die sich plötzlich sehr zurückziehen, sozial keinen Anschluss finden, traurig, desorientiert, aggressiv oder verzweifelt scheinen? Sie vermuten, dass diesem Verhalten ein Trauma zugrunde liegt? Dann ist dieses Buch genau das Richtige!

Dieser Ratgeber unterstützt Sie dabei, traumatisierte Kinder in der Grundschule zu erkennen und ihnen einfühlsam zu begegnen. Er beginnt mit Selbstfürsorge und erläutert das Phänomen der sekundären Traumatisierung . Außerdem gibt er Ihnen Tipps, wie Sie Ihre eigene Gesundheit stärken können. Zudem erhalten Sie Informationen über die Verarbeitung von Traumata im Gehirn und über das Verhalten traumatisierter Personen . Darüber hinaus werden praktische Ansätze für den Schulalltag vermittelt, die Ihnen helfen, den Kindern Sicherheit und Kontrolle zu vermitteln: von der richtigen Kommunikation über die Stärkung der eigenen Zugehörigkeit und Selbstwirksamkeit bis hin zur sicheren Gestaltung des Klassenraums. Damit werden Sie Kindern in schwierigen Situationen gerecht

Signale und Symptome traumatisierter Kinder richtig erkennen und souverän handeln - ohne auszubrennen und selbst zu verzweifeln!

Sie haben Kinder in der Klasse, die sich plötzlich sehr zurückziehen, sozial keinen Anschluss finden, traurig, desorientiert, aggressiv oder verzweifelt scheinen? Sie vermuten, dass diesem Verhalten ein Trauma zugrunde liegt? Dann ist dieses Buch genau das Richtige!

Dieser Ratgeber unterstützt Sie dabei, traumatisierte Kinder in der Grundschule zu erkennen und ihnen einfühlsam zu begegnen. Er beginnt mit Selbstfürsorge und erläutert das Phänomen der sekundären Traumatisierung . Außerdem gibt er Ihnen Tipps, wie Sie Ihre eigene Gesundheit stärken können. Zudem erhalten Sie Informationen über die Verarbeitung von Traumata im Gehirn und über das Verhalten traumatisierter Personen . Darüber hinaus werden praktische Ansätze für den Schulalltag vermittelt, die Ihnen helfen, den Kindern Sicherheit und Kontrolle zu vermitteln: von der richtigen Kommunikation über die Stärkung der eigenen Zugehörigkeit und Selbstwirksamkeit bis hin zur sicheren Gestaltung des Klassenraums. Damit werden Sie Kindern in schwierigen Situationen gerecht

*
*
*
*
AutorWissing, Thomas
VerlagPersen Verlag i.d. AAP
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2023
Seitenangabe48 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenBroschüre klebegebunden
MasseH28.5 cm x B20.5 cm x D0.7 cm 168 g
ReiheBergedorfer Grundsteine Schulalltag
Verlagsartikelnummer21094
Gewicht168
ISBN978-3-403-21094-8

Weitere Titel von Thomas Wissing

Filters
Sort
display