schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Diplomica Verlag

    Tiergestützte Pädagogik und Therapie: Betrachtung unter bindungstheoretischen Gesichtspunkten von Schöll, Christiane

    Ausgehend von der Mensch-Tier-Beziehung wird die Wirkungsweise der tiergestützten Arbeit unter bindungstheoretischen Gesichtspunkten betrachtet und deren Erfolge aufgezeigt. Dazu wird auf die gemeinsame Historie der Mensch-Tier-Beziehung eingegangen und u. a. ein Vergleich der phylogenetisch entstandenen Bindungsprozesse diskutiert. Des Weiteren werden die Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Mensch und Tier erläutert, um auf die Bedeutung und verschiedene Einsatzmöglichkeiten der tiergestützten Arbeit in der Sozialen Arbeit hinzuweisen. Nach einer Vorstellung der gängigsten Tierarten für diese Arbeit sowie der Erläuterung ihrer jeweiligen Vor- und Nachteile werden anhand von verschiedenen Studien die physischen, psychischen und sozialen Auswirkungen der tiergestützten Arbeit belegt. Danach werden die unterschiedlichen Möglichkeiten des Einsatzes von Tieren in verschiedenen Arbeitsfeldern präsentiert. Zum Schluss werden die Probleme und Grenzen der tiergestützten Arbeit unter Bezugnahme auf die artgerechte Tierhaltung, die Ausbildung von Therapeut und Tier sowie auf allgemeine Kontraindikationen erörtert.


    Autor Schöll, Christiane
    Verlag Diplomica Verlag
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2015
    Seitenangabe 77 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H22.0 cm x B15.5 cm x D0.5 cm 148 g
    Verlagsartikelnummer 25621
    Gewicht 148
    ISBN 978-3-95934-622-1
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-95934-622-1
    Fr. 52.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 47.60
    Fr. 46.30
    Fr. 44.95

    Über den Autor Schöll, Christiane

    Christiane Schöll wurde 1970 in Hannover geboren. Ausbildung zur Tierärztlichen Fachangestellten, Studium der Sozialen Arbeit an der EFH in Darmstadt, Abschluss Diplom, Ausbildung zur Tierverhaltenstherapeutin (ATN, Zürich), Dozentin für Tiergestützte Pädagogik in der Jugend-und Heimerzieherausbildung in Heidelberg sowie tätig in der Ausbildung und Verhaltenstherapie von Hunden.

    Weitere Titel von Schöll, Christiane