schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: hep Verlag

    Texthandwerk von Miskovic, Jeanina

    Anleiten - Handbuch für Lehrpersonen
    Schreiben ist ein unverzichtbares Instrument für die gelingende schulische, berufliche und gesellschaftliche Teilhabe. Die Lehrmittelreihe «Texthandwerk» richtet sich an Lehrpersonen der Sekundarstufe I (Zyklus 3), die Lernenden aller Leistungsniveaus die Grundlagen für das erfolgreiche Verfassen von Texten vermitteln wollen. Ziel der Lehrmittelreihe ist die Förderung der Textkompetenz und des dazu notwendigen sprachlichen Wissens in einem handlungs- und kompetenzorientierten Unterricht. Die Lehrmittelreihe umfasst mehrere Bände. Ein Band umfasst jeweils ein Handbuch für Lehrpersonen, ein Arbeitsheft für Lernende und ein Lehrpersonenheft mit digital bearbeitbaren Zusatzmaterialien für die leistungsdifferenzierte Arbeit im Unterricht. Der vorliegende erste Band widmet sich dem Textmuster «Anleiten» und bietet reichhaltige Unterrichtsunterlagen mit situierten Schreibaufträgen, Beispieltexten, Schreibhilfen, Übungen und Kriterienkatalogen für die förderorientierte Beurteilung der Texte der Lernenden. Der nächste Band ist argumentierenden Texten gewidmet.
    Autor Miskovic, Jeanina / Bachmann, Thomas
    Verlag hep Verlag
    Einband Buch
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 96 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H29.9 cm x B21.0 cm x D1.0 cm 339 g
    Gewicht 339
    ISBN 978-3-0355-1446-9
    Buch
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-0355-1446-9
    Fr. 59.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 53.10
    Fr. 51.65
    Fr. 50.15

    Über den Autor Miskovic, Jeanina

    Jeanina Miskovic ist Dozentin für Deutsch und Deutsch als Zweitsprache an der Pädagogischen Hochschule Zürich. Sie hat Germanistik und Pädagogik studiert (lic. phil. I) und ist mit den Schwerpunkten «Lese- und Schreibförderung» seit 15 Jahren in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen tätig. Als ausgebildete Sekundarlehrerin engagiert sie sich durch die enge Zusammenarbeit mit Lehrpersonen für eine wirksame Verbindung von Praxis und Theorie. Diese spielt auch in ihrer wissenschaftlichen Forschungsarbeit (Interventionsstudie zur Wirksamkeit einer textmusterorientierten Schreibdidaktik) eine wichtige Rolle. Prof. Dr. Thomas Bachmann leitet den «Leistungsschwerpunkt Sprachen» an der Pädagogischen Hochschule Zürich. Er lehrt und forscht zu Themen rund um den Erwerb und die Förderung von Schreibfähigkeiten. Neben der Grundlagenforschung und der wissenschaftlichen Publikationstätigkeit arbeitet er seit über zwanzig Jahren in zahlreichen bildungspolitischen (z. B.: HarmoS-Bildungsstandards, Lehrplan 21) und Schulentwicklungsprojekten (z. B.: Hochdeutsch als Unterrichtssprache, QUIMS-Projekt «Beurteilung und Förderung mit Fokus auf Sprache»). Seit 2008 engagiert er sich darüber hinaus auch in der Entwicklung von Lehrmitteln («Lesewerkstatt», «Handbuch Mehrsprachigkeit», diverse Mathematiklehrmittel).

    Weitere Titel von Miskovic, Jeanina