schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Kohl Verlag

    Stationenlernen Der Aufstieg Chinas von Heitmann, Friedhelm

    Individuelles Lernen - Differenzierung - Motivierend

    Die Reihe zum Stationenlernen Geschichte eignet sich hervorragend für heterogene Lerngruppen. Drei verschiedene Niveaustufen bieten innerhalb der Gruppe Differenzierung und werden somit auch den Anforderungen der GMS gerecht. Die Stationen sind im DIN A4- bzw. DIN A5-Format gehalten. Auf den Rückseiten befinden sich die Lösungen. Diese können aber auch an einem separaten Ort ausgelegt werden oder ganz bei der Lehrkraft verbleiben. Das Material hält viele Varianten bereit!

    China ist ein ganz besonderes Land, weil es über eine sehr lange Zeit als eine kulturelle Einheit existiert hat, während es ganz unterschiedliche Epochen durchlief: mehrere antike Hochkulturen, sehr viele Kaiser-Dynastien und seit 1912 als Republik China. Einen Schwerpunkt bildet der durch zwei Daten - Gründung der Volksrepublik China durch Mao 1949, Kulturrevolution 1966/1976 - gegebene politische Systemwechsel. Dieser Gesamtüberblick soll helfen, dieses heute weltwirtschaftlich sehr bedeutende Land zu verstehen.
    64 Seiten, mit Lösungen


    Autor Heitmann, Friedhelm
    Verlag Kohl Verlag
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 64 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen GB; zahlreiche schwarz-w. Illustr.
    Masse H29.5 cm x B20.7 cm x D0.5 cm 203 g
    Reihe Stationenlernen
    Verlagsartikelnummer 12539
    Gewicht 203
    ISBN 978-3-96624-271-4
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-96624-271-4
    Fr. 24.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 22.95
    Fr. 22.30
    Fr. 21.70

    Alle Bände der Reihe "Stationenlernen"

    Weitere Titel von Heitmann, Friedhelm