schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: DTV

    Stamped - Rassismus und Antirassismus in Amerika von Reynolds, Jason

    Jugendbuchausgabe des National-Book-Award-Gewinners "Gebrandmarkt" von Ibram X. Kendi

    Von Amerikas Anfängen bis Barack Obama

    Mehr als 150 Jahre nach Abschaffung der Sklaverei in den USA herrscht in vielen Bereichen des Lebens immer noch keine Gleichberechtigung zwischen Schwarz und Weiß. Wo liegen die Wurzeln des Rassismus? Wie kommt es, dass er wie ein Stachel tief in der Seele der USA sitzt? Anschaulich und fundiert erzählen Jason Reynolds und der Historiker Ibram X. Kendi die Geschichte des Rassismus und Antirassismus in Amerika. Sie zeigen, wie rassistisches Denken immer auch als Rechtfertigung für weiße Privilegien eingesetzt wurde, und geben eindrucksvolle Beispiele des Antirassismus. Ein zorniges Buch, manchmal hoffnungsvoll, immer engagiert, fesselnd und unterhaltsam.


    Autor Reynolds, Jason / Kendi, Ibram X. / Hansen-Schmidt, Anja (Übers.) / Schlatterer, Heike (Übers.)
    Verlag DTV
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 256 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D2.5 cm 428 g
    Reihe Reihe Hanser
    Gewicht 428
    ISBN 978-3-423-64083-1
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-423-64083-1
    Fr. 24.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 22.05
    Fr. 21.45
    Fr. 20.85

    Bände der Reihe "Reihe Hanser (RH)" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "Reihe Hanser (RH)"

    Über den Autor Reynolds, Jason

    Jason Reynolds studierte Literaturwissenschaften an der University of Maryland. Seine Bücher sind in den USA nicht nur Bestseller, sondern vielfach ausgezeichnet. Sein Buch 'Long Way Down' wurde nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis. Für den Kinderroman 'Ghost' erhielt er den LUCHS des Jahres. Jason Reynolds ist in den USA ein Literaturstar. Er lebt in Washington, D.C.

    Ibram X. Kendi ist Gründungsdirektor des Antiracist Research and Policy Center und Professor für Geschichte und Internationale Beziehungen. Für sein Buch 'Gebrandmarkt' erhielt er 2016 den National Book Award.

    Anja Hansen-Schmidt, 1970 geboren, studierte Amerikanistik, Anglistik und Politik in Tübingen und Minnesota. Seit 1999 arbeitet sie als freie Übersetzerin. Für die Reihe Hanser hat sie u.a. die Läufer-Reihe von Jason Reynolds übersetzt.

    Heike Schlatterer, Jahrgang 1970, studierte Geschichte und Amerikanistik in Tübingen und Oxford, seit 1997 ist sie als freie Übersetzerin tätig mit Schwerpunkt politische und historische Sachbücher und aktuelles Zeitgeschehen in den USA.

    Weitere Titel von Reynolds, Jason