Suchen

Selbst- und Partnerevaluation unter Schülern (eBook)

Lernwege individualisieren - Kompetenzen steigern
ISBN: 978-3-407-29307-7
GTIN: 9783407293077
Einband: PDF
Verfügbarkeit: Download, sofort verfügbar (Link per E-Mail)
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 18.90
CHF 18.40
CHF 17.85
CHF 21.00
decrease increase

Durch systematische Selbst- und Partnerevaluation lernen Schüler/innen ihre Fähigkeiten kennen, tragen mehr Verantwortung für ihr Lernen und bilden umfassende Kompetenzen aus. Dieses Praxisbuch konzentriert sich erstmals auf die Formen der Selbst- und Partnerevaluation durch Schülerinnen und Schüler. Sie erhalten eine Anleitung, wie diese Methoden sinnvoll in den Unterricht integriert werden und so traditionelle Praktiken der Einschätzung, Rückmeldung und Bewertung erweitern können. Dieses Buch mit Workshop-Charakter bietet außerdem zahlreiche praxiserprobte Kopiervorlagen nach Klassenstufen gefächert für den Einsatz in der Sekundarstufe I und II. Durch die sehr enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis, werden Sie in der Lage sein Befragungen selbst zu erstellen. »Kein anderes Instrument kann in Hatties Ranking eine größere Effektstärke aufweisen als die systematische Selbsteinschätzung von Schülern.« ZEIT Aufbau: Teil A: Grundlagen (Warum erweiterte Formen von Evaluation?, Grundzüge und Vorteile und Grenzen der Selbst- und Partnerevaluation, Voraussetzungen, Tipps und Tricks für die Erstellung) Teil B: Verbindung der Grundlagen mit der Schulpraxis (Tipps und Beispiele für den systematischen Aufbau, die Sensibilisierung und Durchführung der genannten Evaluationsformen). Schwerpunkt bilden hierbei die fächerübergreifenden, nach Klassenstufen (5, 7, 9 u. Oberstufe) gefächerten Beispiele und Kopiervorlagen. Abschließend wird exemplarisch eine Unterrichtseinheit dargestellt und Schritt für Schritt die eigenständige Entwicklung von Befragungen beispielhaft erläutert.

Durch systematische Selbst- und Partnerevaluation lernen Schüler/innen ihre Fähigkeiten kennen, tragen mehr Verantwortung für ihr Lernen und bilden umfassende Kompetenzen aus. Dieses Praxisbuch konzentriert sich erstmals auf die Formen der Selbst- und Partnerevaluation durch Schülerinnen und Schüler. Sie erhalten eine Anleitung, wie diese Methoden sinnvoll in den Unterricht integriert werden und so traditionelle Praktiken der Einschätzung, Rückmeldung und Bewertung erweitern können. Dieses Buch mit Workshop-Charakter bietet außerdem zahlreiche praxiserprobte Kopiervorlagen nach Klassenstufen gefächert für den Einsatz in der Sekundarstufe I und II. Durch die sehr enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis, werden Sie in der Lage sein Befragungen selbst zu erstellen. »Kein anderes Instrument kann in Hatties Ranking eine größere Effektstärke aufweisen als die systematische Selbsteinschätzung von Schülern.« ZEIT Aufbau: Teil A: Grundlagen (Warum erweiterte Formen von Evaluation?, Grundzüge und Vorteile und Grenzen der Selbst- und Partnerevaluation, Voraussetzungen, Tipps und Tricks für die Erstellung) Teil B: Verbindung der Grundlagen mit der Schulpraxis (Tipps und Beispiele für den systematischen Aufbau, die Sensibilisierung und Durchführung der genannten Evaluationsformen). Schwerpunkt bilden hierbei die fächerübergreifenden, nach Klassenstufen (5, 7, 9 u. Oberstufe) gefächerten Beispiele und Kopiervorlagen. Abschließend wird exemplarisch eine Unterrichtseinheit dargestellt und Schritt für Schritt die eigenständige Entwicklung von Befragungen beispielhaft erläutert.

*
*
*
*
AutorWilkening, Monika
VerlagJulius Beltz GmbH
EinbandPDF
Erscheinungsjahr2013
Seitenangabe127 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
Masse1'483 KB
Auflage1. Auflage
PlattformPDF
Verlagsartikelnummer29307
ISBN978-3-407-29307-7

Über den Autor Monika Wilkening

Dr. Monika Wilkening war Lehrerin für Englisch und Französisch an Schulen in Berlin und Hessen. Sie schrieb drei Praxisbücher für Lehrkräfte im Bereich Feedback und zwei Übungsbücher zum Übergang von der Sekundarstufe I in die Sekundarstufe II. Sie promovierte zur Selbst- und Partnerevaluation von Schülerinnen und Schülern im Fremdsprachenunterricht.

Weitere Titel von Monika Wilkening

Filters
Sort
display