schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    SchweinE von Hübner, Hannes

    Ist ein neues Genre entstanden? Die Entwicklungsgeschichte des Schweins ist von Hannes Hübner eigensinnig in Szene gesetzt. Wir treffen auf eine Vielfalt/Fülle an Zeichnungen, zu denen Worte/Sätze gefunden haben. Wissenschaftliche Behauptungen wechseln mit väterlich-verständnisvollen Wesensbeschreibungen. Bei der Suche nach Menschähnlichwerdung hat das Schwein Erwartungen, Pläne und Hoffnungen. Selbst im Scheitern verliert es nicht seine fröhliche Beharrlichkeit. Viele dieser Blätter erzählen von Dunkel-Düsterem, Frohsinnig-Frivolem, Naiv-Optimistischem, auch von Todessehnsucht. Eine Leidenschaftliche Hommage von abgründig heiterem Aberwitz!


    Bilderbuch
    Autor Hübner, Hannes
    Verlag Wolfbach Verlag Zürich
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 189 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H25.8 cm x B18.8 cm x D2.7 cm 811 g
    Gewicht 811
    ISBN 978-3-906929-49-1
    Fester Einband
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-906929-49-1
    Fr. 41.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 37.35
    Fr. 36.30
    Fr. 35.30

    Über den Autor Hübner, Hannes

    Fast vierzig Jahre arbeitet Hannes Hübner als Architekt. Mit Tuschefüllern und einer Reißschiene entstanden zahlreiche Strichzeichnungen. Rational Geordnetes als Basis für das Bauen von Häusern. Seit etwas funzehn Jahren entstehen Grafiken, die manch Irrationales einfangen. Teils mit Humor. Aber auch Abgründiges findet den Weg ans Licht. Spielerisch entwickeln sich Selbstgespräche auf dem Papier, erwecken Figuren zu ihrem Leben. Diese machen sich in einer Vielzahl von Varianten selbständig. Die einzelnen Blätter haben keine Titel. Es sind Illustrationen zu Geschichten, die noch geschrieben werden müssen.

    Nun haben doch Texte zu einigen Blättern mit Schweinsfiguren gefunden. So ist 2018 die Fabel "SchweinExtra" entstanden.

    In Leipzig 1939 geborren, lebt Hannes Hübner mit seiner Familie seit 1983 in Heidelberg.

    Weitere Titel von Hübner, Hannes