Suchen

Schulentwicklung im Spannungsfeld von Daten und Taten von Quesel, Carsten

Standortbestimmungen und Perspektiven in der Schweiz
Verlag: hep Verlag
ISBN: 978-3-0355-0629-7
GTIN: 22885982
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 39.60
CHF 38.50
CHF 37.40
CHF 44.00
decrease increase
Schweizer Schulen gelangten in den letzten Jahren zu mehr Autonomie. Damit verbindet sich die Aufgabe, selbstständig an der Sicherung und Steigerung ihrer Qualität zu arbeiten und sich ein eigenes Profil zu verleihen. Weiter müssen die Schulen im Rahmen von externen oder internen Evaluationen Aufschluss über ihre Arbeit geben. Sie stehen vor der Frage, welche Aussagekraft die Ergebnisse von vergleichenden Leistungstests haben. Dieser Band versammelt Beiträge zur datengestützten Schulentwicklung. Dazu werden konkrete Beispiele aus der Praxis vorgestellt.
Schweizer Schulen gelangten in den letzten Jahren zu mehr Autonomie. Damit verbindet sich die Aufgabe, selbstständig an der Sicherung und Steigerung ihrer Qualität zu arbeiten und sich ein eigenes Profil zu verleihen. Weiter müssen die Schulen im Rahmen von externen oder internen Evaluationen Aufschluss über ihre Arbeit geben. Sie stehen vor der Frage, welche Aussagekraft die Ergebnisse von vergleichenden Leistungstests haben. Dieser Band versammelt Beiträge zur datengestützten Schulentwicklung. Dazu werden konkrete Beispiele aus der Praxis vorgestellt.
*
*
*
*
AutorQuesel, Carsten / Safi, Netkey
Verlaghep Verlag
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2019
Seitenangabe336 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH22.5 cm x B15.5 cm x D2.2 cm 601 g
Auflage1. Auflage
Gewicht601
ISBN978-3-0355-0629-7

Weitere Titel von Carsten Quesel

Filters
Sort
display