Suchen

Schreiben und Reflektieren

Denkspuren zwischen Lernweg und Leerlauf
Verlag: hep Verlag
ISBN: 978-3-0355-0346-3
GTIN: 18188830
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 24.30
CHF 23.65
CHF 22.95
CHF 27.00
decrease increase
Reflexion und Lernen gehen einher. In Lehr- und Studiengängen vieler Berufsfelder wird reflexives und also lernwirksames Schreiben verlangt. Es geht darum, persönliche Leistungen zu zeigen, Feedback einzuholen, Bilanz zu ziehen und das Nach- und Weiterdenken anzuregen. Damit reflexive Lernroutinen mehr als Alibiübungen sind, braucht es klare Schreibaufgaben und professionelle Begleitung. Der vorliegende Band führt in die Theorie und Praxis des Reflektierens ein und eröffnet Studierenden wie Dozierenden Zugangsweisen zum Schreiben, Reflektieren und Lernen in hochschulischen Lernkontexten.
Reflexion und Lernen gehen einher. In Lehr- und Studiengängen vieler Berufsfelder wird reflexives und also lernwirksames Schreiben verlangt. Es geht darum, persönliche Leistungen zu zeigen, Feedback einzuholen, Bilanz zu ziehen und das Nach- und Weiterdenken anzuregen. Damit reflexive Lernroutinen mehr als Alibiübungen sind, braucht es klare Schreibaufgaben und professionelle Begleitung. Der vorliegende Band führt in die Theorie und Praxis des Reflektierens ein und eröffnet Studierenden wie Dozierenden Zugangsweisen zum Schreiben, Reflektieren und Lernen in hochschulischen Lernkontexten.
*
*
*
*
AutorHonegger, Monique / Ammann, Daniel / Hermann, Thomas
Verlaghep Verlag
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2015
Seitenangabe144 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenPaperback
MasseH22.5 cm x B15.5 cm x D1.2 cm 268 g
Auflage1. Auflage
ReiheForum Hochschuldidaktik und Erwachsenenbildung
Gewicht268
ISBN978-3-0355-0346-3

Über den Autor Monique Honegger

Prof. Dr., Senior Lecturer, Gründerin des Schreibzentrums PH Zürich. Arbeitsschwerpunkte: Schreibberatung, Deutschdidaktik, Schlüsselkompetenz Schreiben in Hochschulen und Schulen. Themen: Schreiben und Affekt, Schreiben-Denken-Lernen, Gender, politische Bildung, Hochschuldidaktik lic. phil I, Dozentin an der PH Zürich, dipl. Gymnasial- und Berufsfachschullehrerin. Langjährige Unterrichtserfahrung an der Sekundarstufe II. Arbeitsschwerpunkte: Bilingualer Unterricht und Mehrsprachigkeit, internationale Bildungsarbeit. lic. phil. I, Dozentin an der PH Zürich. Arbeitsschwerpunkte: Arbeit mit Bildungsbenachteiligten sowie Coaching von Lehr- und Führungspersonen. Entwicklung und Leitung verschiedener CAS-Lehrgänge in diesen Bereichen.

Weitere Titel von Monique Honegger

Filters
Sort
display