schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Grin Verlag

    Schockwerbung als Marketinginstrument. Eine kritische Analyse von Piesche, Jan-Niklas

    Essay aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Scientific Essay hat das Ziel, Schockwerbung als Marketinginstrument zu erläutern, darzustellen und zu diskutieren. Die folgenden Kapitel behandeln die zentralen Begriffe von SW. Anschließend werden die Vor- sowie Nachteile erläutert. Den Kern des Scientific Essays bildet die Frage, wie Schockwerbung als Marketinginstrument eingesetzt werden kann. Abschließend folgt eine Zusammenfassung der Forschungsergebnisse sowie eine kritische Reflektion der methodischen Vorgehensweise. Da es ebenfalls Teil der Aufgabenstellung ist, befindet sich im Anhang des Scientific Essays ein Kurzvideo.

    Durch den stark wachsenden Werbemarkt werden Konsumenten täglich mit über 300 Werbebotschaften konfrontiert. Unternehmen und Agenturen müssen demnach immer neue Wege finden, um ihre Botschaften zu kommunizieren.
    Eine Möglichkeit, um dies zu tun ist Schockwerbung.
    Für Unternehmen ist es daher umso wichtiger, Aufmerksamkeit für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu erregen. Moderne Werbemittel und Kooperationen mit Agenturen legen den Grundstein für eine erfolgreiche Werbekampagne. In den letzten Jahren kommt vermehrt der Begriff Schockwerbung zum Einsatz. Dabei geht es den Unternehmen und Agenturen darum, auf möglichst schockierende Weise Aufmerksamkeit für ihr Produkt/ihre Dienstleistung zu erregen.


    Autor Piesche, Jan-Niklas
    Verlag Grin Verlag
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 16 S.
    Meldetext Fremdlagertitel. Lieferzeit unbestimmt
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Booklet
    Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D0.1 cm 40 g
    Gewicht 40
    ISBN 978-3-346-30680-7
    Kartonierter Einband (Kt)
    Fremdlagertitel. Lieferzeit unbestimmt
    978-3-346-30680-7
    Fr. 22.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 20.60
    Fr. 20.05
    Fr. 19.45

    Weitere Titel von Piesche, Jan-Niklas