schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Schulthess

    Revision Raumplanungsgesetz 2014 / Révision 2014 de la loi sur l'aménagement du territoire von Zufferey, Jean-Baptiste (Hrsg.)

    Paradigmenwechsel oder alter Wein in neuen Schläuchen? / Faire du neuf avec du vieux? Tagung vom 5. September 2014 / Journée du 5 septembre 2014
    Das geltende Raumplanungsgesetz ist am 1. Januar 1980 mit dem Ziel in Kraft getreten, die haushälterische Nutzung des Bodens und die geordnete Besiedlung des Landes sicherzustellen. Diese Ziele scheinen auch nach 35 Jahren nicht erreicht zu sein. Mit der am 1. Mai 2014 in Kraft getretenen Revision des Raumplanungsgesetzes (RPG) gibt der Bund verbindlichere Vorgaben für die Richtplanung im Bereich der Entwicklung des Siedlungsgebiets, für die Festsetzung neuer und die Rückzonung überdimensionierter Bauzonen, die Mehrwertabschöpfung und für Massnahmen zur Verflüssigung von Bauland. An einer Tagung haben sich verschiedene Spezialistinnen und Spezialisten mit den wichtigsten Elementen dieser Revision befasst. Diese Referate werden nun im vorliegenden zweisprachigen Buch abgebildet. La loi sur l'aménagement du territoire actuelle est entrée en vigueur le 1er janvier 1980; elle voulait garantir l'utilisation mesurée du sol et l'occupation rationnelle du territoire. Ces buts ne semblent toujours pas atteints 35 ans après. La révision de la loi fédérale sur l'aménagement du territoire (LAT) entrée en vigueur le 1er mai 2014 impose des prescriptions plus contraignantes pour planifier le développement des territoires urbanisés, pour déterminer les nouvelles zones à bâtir et réduire les zones constructibles surdimensionnées, pour prélever la plus-value et prendre des mesures en vue de "fluidifier" les volumes de terrains thésaurisés. Plusieurs spécialistes ont examiné les éléments centraux de cette révision à l'occasion d'une journée. Cet ouvrage bilingue reproduit leurs contributions.
    Autor Zufferey, Jean-Baptiste (Hrsg.) / Waldmann, Bernhard (Hrsg.)
    Verlag Schulthess
    Einband Buch
    Erscheinungsjahr 2015
    Seitenangabe 302 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen FranzösischDeutsch
    Abbildungen ENGLBR
    Masse H22.6 cm x B15.9 cm x D2.2 cm 538 g
    Reihe Beiträge aus dem Institut für schweizerisches und internationales Baurecht
    Gewicht 538
    ISBN 978-3-7255-7232-8
    Buch
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-7255-7232-8
    Fr. 82.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 73.80
    Fr. 71.75
    Fr. 69.70

    Bände der Reihe "Beiträge aus dem Institut für schweizerisches und internationales Baurecht" in der richtigen Reihenfolge

    Alle Bände der Reihe "Beiträge aus dem Institut für schweizerisches und internationales Baurecht"

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Raumplanung zwischen Regulierung und Markt von Gmünder, Markus

    Ab Fr. 45.90
    Eine ökonomische Analyse anreizorientierter Instrumente in der Raumplanung