schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Carl-Auer Verlag Gmbh

    Rechte Wörter (eBook) von Bernstorff, Andreas Graf von

    Von "Abendland" bis "Zigeunerschnitzel"
    Wer gegen Rechte bestehen will, muss sie zuerst verstehen. Das ist nicht immer leicht, denn die rechte Szene hat ihre ganz eigene Sprache und Sprechweise entwickelt - zum Teil mit neuen Wortgebilden, aber auch mit geläufigen Wörtern, denen ein anderer Sinn zugewiesen wird.Andreas von Bernstorff filtert aktuelle Schlüsselwörter der deutschen Rechten aus dem Strom der Medien und betrachtet sie bei Tageslicht: Was bedeuten sie, woher kommen sie, und wie wirken sie?Von "Abendland" über "Klimawahn" bis "Zigeunerschnitzel" nimmt der Autor rechte Konzepte und alltägliche Diskriminierungen unter die Lupe. Dabei werden immer wieder überraschende Zusammenhänge sichtbar, die manch harmlos wirkende Vokabel in neuem Licht erscheinen lassen.Die einfach gehaltenen Wörterbucheinträge geben schnelle Orientierung und sind dabei sorgfältig belegt. Als Handreichungen für den Alltag schärfen sie unsere Aufmerksamkeit und Urteilsfähigkeit, und sie pflegen den Diskurs, wo andere ihn abschalten wollen.Das Buch wendet sich an Menschen, die in Medien arbeiten, in der politischen Bildung, in Schulen, Gewerkschaften, Verbänden und Kirchen, Stiftungen und Parteien, aber auch an alle anderen politisch wachen und interessierten Menschen.
    Autor Bernstorff, Andreas Graf von
    Verlag Carl-Auer Verlag Gmbh
    Einband Adobe Digital Editions
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 160 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 1'049 KB
    Plattform EPUB
    Verlagsartikelnummer 978-3-8497-8217-7
    ISBN 978-3-8497-8217-7
    Adobe Digital Editions
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-8497-8217-7
    Fr. 20.00

    Über den Autor Bernstorff, Andreas Graf von

    Andreas Graf von Bernstorff, Cooperating Partner von Heitger Consulting in Wien; freiberuflicher Berater für Campaigning und Strategische Kommunikation; arbeitete als Lehrer, Journalist, Wahlkämpfer, Landtagsabgeordneter und Politikberater; organisierte internationale Kampagnen für Greenpeace; unterrichtet unter anderem an den Universitäten St. Gallen und Heidelberg, an der Humboldt-Viadrina School of Governance und im AMAK-Kontext (Hochschule Mittweida).

    Weitere Titel von Bernstorff, Andreas Graf von