schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Grin Verlag

    Qualitätsmanagementsysteme. Grundlagen und Begriffe: DIN EN ISO 9000:2005 (eBook) von Hofmann, Julia

    Veränderungen und Auswirkungen
    Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,3, Hochschule Pforzheim, Veranstaltung: Qualitätsmanagement, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Was leisten Normen? "Normung ist die planmäßige, durch die interessierten Kreise gemeinschaftlich durchgeführteVereinheitlichung von materiellen und immateriellen Gegenständen zum Nutzen der Allgemeinheit.Sie fördert die Rationalisierung und Qualitätsmanagement in Wirtschaft und Technik. Siedient einer sinnvollen Ordnung und der Information auf dem jeweiligen Normungsgebiet."Normen erbringen einen hohen betriebs- und volkswirtschaftlichen Nutzen, der für Deutschlandmit rund 16 Milliarden Euro pro Jahr ermittelt wurde. Normen fördern den weltweiten Handelund dienen der Rationalisierung, der Qualitätssicherung, dem Umweltschutz sowie der Sicherheitund Verständigung. Das Wirtschaftswachstum wird durch Normen stärker beeinflusst alsdurch Patente und Lizenzen. Unternehmen, die sich an der Normungsarbeit beteiligen, erzielenWettbewerbsvorteile durch ihren Wissens- und Zeitvorsprung. Sie können dadurch Forschungsrisikenund Entwicklungskosten senken.Durch die Anwendung von Normen können die vertragsbezogenen Informationskosten deutlichreduziert werden. Normen leisten einen bedeutenden Beitrag zur Deregulierung, indem sie denStaat von technischen Detailregelungen entlasten. Durch die Verweisung auf Normen kann derGesetzgeber zudem wesentlich flexibler auf Änderungen im Stand der Technik reagieren.
    Autor Hofmann, Julia / Rüb, Markus / Henn, Thorsten
    Verlag Grin Verlag
    Einband Adobe Digital Editions
    Erscheinungsjahr 2008
    Seitenangabe 65 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 1'902 KB
    Plattform EPUB
    Verlagsartikelnummer 978-3-640-23214-7
    ISBN 978-3-640-23214-7
    Adobe Digital Editions
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-640-23214-7
    Fr. 31.00

    Weitere Titel von Hofmann, Julia