Suchen

Psychologie in der Rheumatologie (eBook)

ISBN: 978-3-642-77525-3
GTIN: 9783642775253
Einband: PDF
Verfügbarkeit: Download, sofort verfügbar (Link per E-Mail)
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 43.65
CHF 42.45
CHF 41.25
CHF 48.50
decrease increase

A. Psychologie in der Rheumatologie.- I. Epidemiologische und sozialmedizinische Aspekte rheumatischer Erkrankungen.- Deskriptive Epidemiologie rheumatischer Erkrankungen.- II. Die Situation des Kranken.- Psychische und soziale Belastungen bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates.- Krankheitsverarbeitung bei Rheumapatienten.- III. Ätiologische Modelle.- Krankheits-Bild als Krankheits-(Be-)Deutung. Versuch einer Meta-Theorie der Laientheorien bei rheumatischen Erkrankungen.- Psychologische Modelle zur Genese der rheumatoiden Arthritis.- Psychologische Aspekte der Funktionseinschränkung bei rheumatischen Erkrankungen.- IV. Diagnostik.- Schmerz- und Verhaltensdiagnostik.- Messung der Lebensqualität und der sozialen Unterstützung bei chronisch Kranken.- Prädiktoren des Erfolgs von Operationen an der Wirbelsäule.- V. Psychologische Interventionen bei ausgewählten Krankheitsbildern.- Psychologische Interventionen bei entzündlichen Gelenkerkrankungen.- Zum Problem von Diagnostik und Therapie bei chronischen Rückenschmerzen.- Psychologische Interventionen bei der Fibromyalgie.- VI. Versorgung von Patienten mit rheumatischen Krankheiten.- Versorgungsstruktur und Versorgungsanforderungen.- Modellhafte Erprobung komprehensiver Versorgung von Rheumakranken.- B. Forschungsstrategien in der medizinischen Psychologie.- Quantitative Einzelfallforschung.- C. Rezensionen.- Lehrbücher der medizinischen Psychologie.- D. Historische Seiten.- Phantomglied (die sog. Illusionen der Amputierten).

A. Psychologie in der Rheumatologie.- I. Epidemiologische und sozialmedizinische Aspekte rheumatischer Erkrankungen.- Deskriptive Epidemiologie rheumatischer Erkrankungen.- II. Die Situation des Kranken.- Psychische und soziale Belastungen bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates.- Krankheitsverarbeitung bei Rheumapatienten.- III. Ätiologische Modelle.- Krankheits-Bild als Krankheits-(Be-)Deutung. Versuch einer Meta-Theorie der Laientheorien bei rheumatischen Erkrankungen.- Psychologische Modelle zur Genese der rheumatoiden Arthritis.- Psychologische Aspekte der Funktionseinschränkung bei rheumatischen Erkrankungen.- IV. Diagnostik.- Schmerz- und Verhaltensdiagnostik.- Messung der Lebensqualität und der sozialen Unterstützung bei chronisch Kranken.- Prädiktoren des Erfolgs von Operationen an der Wirbelsäule.- V. Psychologische Interventionen bei ausgewählten Krankheitsbildern.- Psychologische Interventionen bei entzündlichen Gelenkerkrankungen.- Zum Problem von Diagnostik und Therapie bei chronischen Rückenschmerzen.- Psychologische Interventionen bei der Fibromyalgie.- VI. Versorgung von Patienten mit rheumatischen Krankheiten.- Versorgungsstruktur und Versorgungsanforderungen.- Modellhafte Erprobung komprehensiver Versorgung von Rheumakranken.- B. Forschungsstrategien in der medizinischen Psychologie.- Quantitative Einzelfallforschung.- C. Rezensionen.- Lehrbücher der medizinischen Psychologie.- D. Historische Seiten.- Phantomglied (die sog. Illusionen der Amputierten).

*
*
*
*
AutorBasler, Heinz-Dieter (Hrsg.) / Rehfisch, Hans P. (Hrsg.) / Zink, Angela (Hrsg.)
VerlagSpringer Berlin Heidelberg
EinbandPDF
Erscheinungsjahr2013
Seitenangabe298 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenXIII, 298 S. 5 Abbildungen
Auflage1992
PlattformPDF
ReiheJahrbuch der medizinischen Psychologie
ISBN978-3-642-77525-3

Weitere Titel von Heinz-Dieter (Hrsg.) Basler

Alle Bände der Reihe "Jahrbuch der medizinischen Psychologie"

Filters
Sort
display