Suchen

Pharmarecht

Arzneimittel- und Medizinprodukterecht
Verlag: Beck, C H
ISBN: 978-3-406-77789-9
GTIN: 9783406777899
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 134.10
CHF 130.40
CHF 126.65
CHF 149.00
decrease increase

Zum Werk Neben dem Recht der Arzneimittel, Medizinprodukte und Hilfsmittel zeigt das Werk auch die vielfältigen Querverbindungen zum Recht der gesetzlichen Krankenkassen auf. Schwerpunkte der Darstellung sind außerdem Fragen der Ausschreibung medizinischer Studien und der Zulassung sowie des Inverkehrbringens von Arzneimitteln. Auch europarechtliche Fragen, etwa bei der Zulassung von Arzneimitteln sind enthalten. Aus dem Inhalt

  • Grundlagen des Pharmarechts
  • Die Bewerbung von Arzneimitteln und Medizinprodukten
  • Arzneimittel und Medizinprodukte in der Krankenversicherung
  • Wettbewerbliche Selektivverträge für Arzneimittel und Medizinprodukte
Vorteile auf einen Blick
  • systematische Einführung in das Rechtsgebiet
  • mit den Querverbindungen zum Recht der Krankenkassen
  • behandelt die Folgen des Brexit
Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt u.a.:
  • im Arzneimittelrecht die Separierung des Humanarzneimittelrechts und des Tierarzneimittelrechts sowie wichtige Änderungen für den Bereich zentralisierter Arzneimittel und das neue Recht für klinische Prüfungen und die Folgen des Brexit,
  • im Medizinprodukterecht die Ersetzung der nationalen Vorschriften durch Medizinprodukteverordnungen,
  • im Sozialrecht zahlreiche Neuerungen durch das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung, Versorgungsverbesserungsgesetz, Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung sowie die aktuelle COVID-19-Gesetzgebung.
Zielgruppe Für im Pharmarecht tätige Rechtsanwaltschaft sowie für Juristinnen und Juristen in Pharmaunternehmen und bei Krankenkassen.

Zum Werk Neben dem Recht der Arzneimittel, Medizinprodukte und Hilfsmittel zeigt das Werk auch die vielfältigen Querverbindungen zum Recht der gesetzlichen Krankenkassen auf. Schwerpunkte der Darstellung sind außerdem Fragen der Ausschreibung medizinischer Studien und der Zulassung sowie des Inverkehrbringens von Arzneimitteln. Auch europarechtliche Fragen, etwa bei der Zulassung von Arzneimitteln sind enthalten. Aus dem Inhalt

  • Grundlagen des Pharmarechts
  • Die Bewerbung von Arzneimitteln und Medizinprodukten
  • Arzneimittel und Medizinprodukte in der Krankenversicherung
  • Wettbewerbliche Selektivverträge für Arzneimittel und Medizinprodukte
Vorteile auf einen Blick
  • systematische Einführung in das Rechtsgebiet
  • mit den Querverbindungen zum Recht der Krankenkassen
  • behandelt die Folgen des Brexit
Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt u.a.:
  • im Arzneimittelrecht die Separierung des Humanarzneimittelrechts und des Tierarzneimittelrechts sowie wichtige Änderungen für den Bereich zentralisierter Arzneimittel und das neue Recht für klinische Prüfungen und die Folgen des Brexit,
  • im Medizinprodukterecht die Ersetzung der nationalen Vorschriften durch Medizinprodukteverordnungen,
  • im Sozialrecht zahlreiche Neuerungen durch das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung, Versorgungsverbesserungsgesetz, Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung sowie die aktuelle COVID-19-Gesetzgebung.
Zielgruppe Für im Pharmarecht tätige Rechtsanwaltschaft sowie für Juristinnen und Juristen in Pharmaunternehmen und bei Krankenkassen.
*
*
*
*
AutorMeier, Alexander / Czettritz, Peter von / Gabriel, Marc / Kaufmann, Marcel
VerlagBeck, C H
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2023
Seitenangabe583 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
Abbildungenkartoniert
MasseH24.0 cm x B16.0 cm x D3.2 cm 989 g
Auflage3. A.
ReiheNJW-Praxis
Gewicht989
ISBN978-3-406-77789-9

Über den Autor Alexander Meier

Alexander Meier:Alexander Meier ist Träger des 6. schwarzen Gürtels im Gendai Budo (japanische Kampfkünste), des 2. Dan im Karate und hat während mehreren Jahren ein modernes Selbstverteidigungssystem studiert. Er betreibt in Bern eine eigene Selbstverteidigungs- und Kampfkunstschule und unterrichtet nebenbei Kinder im Karate.

Weitere Titel von Alexander Meier

Filters
Sort
display