Suchen

Perspektiven auf das Mittelalter

ISBN: 978-3-8252-6214-3
GTIN: 9783825262143
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, August 2024
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 33.20
CHF 32.30
CHF 31.35
CHF 36.90
decrease increase

Ein neuer Blick auf die Geschichte des Mittelalters Der Band bietet wesentliche fachliche und fachdidaktische Grundlagen zur Epoche des Mittelalters und greift dabei neue Forschungstrends und Fragestellungen auf. Vermeintlich klassische Themen wie etwa die Stadt im Mittelalter werden für den Geschichtsunterricht "gegen den Strich gebürstet": Beispiele sind Córdoba, Venedig und Aleppo. Der Band biete eine umfassende Einführung in die historische Epoche Mittelalter. Er erschließt die gesellschaftliche Relevanz des Themas und zeigt neue Wege zur Behandlung des Themas im Geschichtsunterricht. utb+: Leser:innen erhalten zusätzlich zum Buch noch einen interaktiven Zeitstrahl, um den Stoff zu wiederholen und sich einen Gesamtüberblick zu verschaffen. Erhältlich über utb.de

Ein neuer Blick auf die Geschichte des Mittelalters Der Band bietet wesentliche fachliche und fachdidaktische Grundlagen zur Epoche des Mittelalters und greift dabei neue Forschungstrends und Fragestellungen auf. Vermeintlich klassische Themen wie etwa die Stadt im Mittelalter werden für den Geschichtsunterricht "gegen den Strich gebürstet": Beispiele sind Córdoba, Venedig und Aleppo. Der Band biete eine umfassende Einführung in die historische Epoche Mittelalter. Er erschließt die gesellschaftliche Relevanz des Themas und zeigt neue Wege zur Behandlung des Themas im Geschichtsunterricht. utb+: Leser:innen erhalten zusätzlich zum Buch noch einen interaktiven Zeitstrahl, um den Stoff zu wiederholen und sich einen Gesamtüberblick zu verschaffen. Erhältlich über utb.de

*
*
*
*
AutorFenn, Monika (Hrsg.) / Riedel, Peter (Hrsg.)
VerlagUni-Taschenbücher
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2024
Seitenangabe384 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
Abbildungenschwarz-weiss Illustrationen
MasseH21.5 cm x B15.0 cm
CoverlagWochenschau Verlag (Co-Verlag)
Auflage1. A.
ReiheStarter Geschichte
ISBN978-3-8252-6214-3

Über den Autor Monika (Hrsg.) Fenn

Gesellschaftswissenschaftliche Fächerverbünde sind an Schulen in fast allen deutschen Bundesländern anzutreffen. Jedoch besteht an den Hochschulen und Universitäten noch kaum ein Angebot, die Studierenden in Theorie und Praxis auf das integrative Lehren und Lernen vorzubereiten. Dieser Band gibt erstmals einen Überblick über bestehende Strukturen der ersten und zweiten Phase der Lehrkräftebildung für gesellschaftswissenschaftliche Fächerverbünde. Gleichzeitig diskutiert er Modelle und Ansätze, die für die Professionalisierung von zukünftigen Lehrerinnen und Lehrern als notwendig erachtet werden. Die Beiträge wurden sowohl von Hochschuldozentinnen und -dozenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz als auch von Lehrerinnen und Lehrern verfasst, die in der 2. Phase der Lehrkräftebildung in Deutschland tätig sind.

Weitere Titel von Monika (Hrsg.) Fenn

Alle Bände der Reihe "Starter Geschichte"

Filters
Sort
display