schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    OR Kommentar von Kren Kostkiewicz, Jolanta (Hrsg.)

    Schweizerisches Obligationenrecht

    Die über 100 Expertinnen und Experten verstehen es, relevante Fragestellungen konzis und verständlich zu bearbeiten, wodurch sich das Werk als zuverlässige erste Anlaufstelle bewährt und das Publikum bei Gerichten und in der Advokatur überzeugt hat.
    Der bereits in 4. Auflage erscheinende Handkommentar besticht durch seine präzisen und praxisnahen Erläuterungen und schafft dadurch einen raschen Zugang zur Materie.
    Der Band enthält Erläuterungen zu sämtlichen Artikeln des OR. Er wird mit einer Kommentierung der gebräuchlichsten Innominatkontrakte ergänzt. Das Werk verarbeitet die Gesetzesänderungen und die Rechtsprechung sorgfältig und besticht durch einen ausgesprochenen Praxisbezug.
    Ebenfalls enthalten und zum Teil erläutert sind das revidierte Aktienrecht sowie der indirekte Gegenvorschlag zur sog. Konzernverantwortungsinitiative. Beide Gesetzesnovellen treten voraussichtlich am 1. Januar 2023 in Kraft.


    Autor Kren Kostkiewicz, Jolanta (Hrsg.) / Amstutz, Marc (Hrsg.) / Wolf, Stephan (Hrsg.) / Fankhauser, Roland (Hrsg.)
    Verlag Orell Füssli Juristische Medien
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2023
    Seitenangabe 3300 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, Januar 2023
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen gebunden
    Masse H18.0 cm x B13.5 cm
    Auflage 4. A.
    Verlagsartikelnummer 07470
    ISBN 978-3-280-07470-1
    Fester Einband
    Noch nicht erschienen, Januar 2023
    978-3-280-07470-1
    Fr. 348.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 313.20
    Fr. 304.50
    Fr. 295.80

    Über den Autor Kren Kostkiewicz, Jolanta (Hrsg.)

    Jolanta Kren Kostkiewicz, Prof. Dr. iur., ist emeritierte Professorin für Internationales Privat- und Verfahrensrecht, Zivilprozessrecht und Schuldbetreibungs- und Konkursrecht an der Universität Bern.

    Marc Amstutz, Prof. Dr. iur., LL.M., ist Professor für Privat- und Wirtschaftsrecht sowie Rechtssoziologie an der Universität Freiburg i.Ue.

    Stephan Wolf, Prof. Dr. iur., Fürsprecher und Notar, ist Professor für Privatrecht sowie Notariatsrecht an der Universität Bern.

    Roland Fankhauser, Prof. Dr. iur., LL.M., Advokat, ist Professor für Zivilrecht und Zivilprozessrecht an der Universität Basel.