schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Springer

    Notfallpflege - Fachweiterbildung und Praxis von Dietz-Wittstock, Margot (Hrsg.)

    Kompetentes Handeln in Notfallsituationen!

    Dieses Grundlagenwerk bietet Pflegenden umfassendes Wissen für die gute Versorgung ihrer Patienten in der Notaufnahme und für die anspruchsvolle Fachweiterbildung.

    Notfallpflegende brauchen spezielle Kompetenzen, um im Spannungsfeld zwischen leichten und hoch akuten, komplexen und zeitkritischen Notfällen richtig handeln zu können. Neben der fachlichen Versorgung, geht es aber auch darum, den Nöten und Ängsten der einzelnen Menschen angemessen zu begegnen. Unerlässlich dabei ist die gelungene Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team.

    Lernen Sie von den Experten und bleiben Sie motiviert für Ihre Arbeit in der Notfallversorgung!

    Der Inhalt:

    ·         Praxisnah: Ersteinschätzung, Patientenbeobachtung, Kommunikation, Gips und synthetische Stützverbände

    ·         Speziell: Schockraummanagement, Leitsymptome, Evidence-Based-Nursing

    ·         Grundlagen: Entwicklung, Fortbildung, rechtliche Aspekte

    Unterstützt von der DGINA - Deutsche Gesellschaft Interdisziplinäre Notfall und Akutmedizin.

    Die Herausgeber:

    Margot Dietz-Wittstock, leitende Notfallpflege Fachkrankenschwester mit absolvierter Management Ausbildung und Masterabschluss ANP, Leitung der Zentralen Notaufnahme und Aufnahmestation Diako Flensburg, Vizepräsidentin der DGINA

    Michael Kegel, Leitung der Fachweiterbildung für Notfallpflege an der Bildungsakademie der Gesundheit-Nord am Klinikum Links der Weser in Bremen, Sprecher der DGINA AG Notfallpflege

    Procula Glien, Pflegedienstleitung für Funktionsdienste an der Uniklinik RWTH Aachen, Fachkrankenschwester u.a. für Notfallpflege, Sprecherin der AG Notfallpflege der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V.

    Martin Pin, Chefarzt der Zentralen Interdisziplinären Notaufnahme und Akutstation (ZINA) Florence-Nightingale-Krankenhaus Düsseldorf, ZWB klinische Notfall- und Akutmedizin, Facharzt für Innere Medizin, Präsident der DGINA



    Autor Dietz-Wittstock, Margot (Hrsg.) / Kegel, Michael (Hrsg.) / Glien, Procula (Hrsg.) / Pin, Martin (Hrsg.)
    Verlag Springer
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2022
    Meldetext Noch nicht erschienen, Februar 2022
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Book
    Masse 1 Ex.
    Coverlag Springer (Imprint/Brand)
    ISBN 978-3-662-63460-8
    Fester Einband
    Noch nicht erschienen, Februar 2022
    978-3-662-63460-8
    Fr. 73.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 65.70
    Fr. 63.90
    Fr. 62.05

    Über den Autor Dietz-Wittstock, Margot (Hrsg.)

    Margot Dietz-Wittstock, leitende Notfallpflege Fachkrankenschwester mit absolvierter Management Ausbildung und Masterabschluss ANP, Leitung der Zentralen Notaufnahme und Aufnahmestation Diako Flensburg, Vizepräsidentin der DGINA

    Michael Kegel, Leitung der Fachweiterbildung für Notfallpflege an der Bildungsakademie der Gesundheit-Nord am Klinikum Links der Weser in Bremen, Sprecher der DGINA AG Notfallpflege

    Procula Glien, Pflegedienstleitung für Funktionsdienste an der Uniklinik RWTH Aachen, Fachkrankenschwester u.a. für Notfallpflege, Sprecherin der AG Notfallpflege der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V.

    Martin Pin, Chefarzt der Zentralen Interdisziplinären Notaufnahme und Akutstation (ZINA) Florence-Nightingale-Krankenhaus Düsseldorf, ZWB klinische Notfall- und Akutmedizin, Facharzt für Innere Medizin, Präsident der DGINA