schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Nashorner haben ein Horn von Kannengieser, Simone

    Sprachförderung in Spielgruppen und Kindertageseinrichtungen

    Je früher, desto leichter und besser - das gilt besonders für den Erwerb einer zweiten oder dritten Sprache. Lernen Kinder Deutsch als Zweitsprache bereits vor Eintritt in den Kindergarten, profitieren sie in stärkerem Maße von den dortigen Bildungsangeboten, kommunizieren barrierefrei mit Gleichaltrigen und starten kompetenter in ihre Schullaufbahn. Das Handbuch informiert über die Grundlagen der Sprachförderung von ein- und mehrsprachigen Kindern im Alter von 2 bis 4 Jahren. Es verbindet theoretisches Hintergrundwissen zu Spracherwerb, Mehrsprachigkeit und Sprachdidaktik mit praktischen Veranschaulichungen und zahlreichen Beispielen zur direkten Umsetzung. Dabei liefert der einrahmende wissensvermittelnde Teil die notwendigen Grundlagen für die ausführliche Darstellung und Erläuterung der Förderpraxis im Hauptteil. Die integrierte Sprachförderung kommt allen Kindern zugute. Sie schließt auch die Förderung von sprachlicher und kultureller Vielfalt ein und bietet Beispiele der Förderung von Mehrsprachigkeit gemeinsam mit den Familien. Ein übersichtlich strukturierter Leitfaden, der sich an Erzieher/innen, Spielgruppenleiter/innen sowie Leitende und Fachpersonen in Kindertageseinrichtungen und Integrationskursen mit Kinderbetreuung richtet, die Sprachförderung zum festen Bestandteil ihrer alltäglichen Betreuungs- und Bildungsarbeit machen möchten. Überdies kann es auch interessierten Eltern und Elternvertretungen die Förderpraxis verständlich machen.


    Autor Kannengieser, Simone / Kappeler Suter, Silvana / Aggeler-Lätsch, Florence / Plangger, Natalie
    Verlag Kallmeyer'sche Verlags-
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2013
    Seitenangabe 195 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H22.8 cm x B21.7 cm x D1.5 cm 685 g
    Gewicht 685
    ISBN 978-3-7800-4977-3
    Fester Einband
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-7800-4977-3
    Fr. 41.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 37.35
    Fr. 36.30
    Fr. 35.30

    Über den Autor Kannengieser, Simone

    Dr. Simone Kannengieser ist Dozentin an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut für Spezielle Pädagogik und Psychologie ISP. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören die kindliche Sprachentwicklung, der Erwerb zweier oder mehrerer Sprachen, die Sprachtherapie mit Kindern und die frühe sprachliche Bildung. Dr. Silvana Kappeler Suter ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut für Forschung und Entwicklung IFE. Sie arbeitet und forscht zu den Themen alltagsintegrierte Sprachförderung in Spielgruppen und Kindertagesstätten sowie Prozess- und Orientierungsqualität in Kindertagesstätten und Spielgruppen. Florence Aggeler-Lätsch arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut für Spezielle Pädagogik und Psychologie ISP. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Sprachentwicklung, kognitive Sprachverarbeitung, Mehrsprachigkeit und Sprachdidaktik. Natalie Plangger arbeitet an der Pädagogischen Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut für Forschung und Entwicklung IFE. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Spracherwerb und Intermedialität von Musik und Sprache.

    Weitere Titel von Kannengieser, Simone