Suchen

Monsterboy / Level 1 von Le Huray, Judith

Schulausgabe / Neuausgabe
ISBN: 978-3-86316-204-7
GTIN: 9783863162047
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 10.70
CHF 10.40
CHF 10.10
CHF 11.90
decrease increase

Höflichkeit, Rücksicht, Einsatzbereitschaft, Pünktlichkeit - warum sind solche Werte wichtig für eine Klassengemeinschaft und darüber hinaus? Was passiert, wenn ein Schüler sie ganz gezielt ignoriert? Die Lektüre bietet Anlass, sich mit dem sozialen Miteinander innerhalb der Klasse zu beschäftigen. Die beiden Hauptfiguren, der zurückhaltende Robert und der freche Monsterboy, liefern dafür zahlreiche Anknüpfungspunkte.

Robert ist entsetzt, als sein neuer Mitschüler die Klasse betritt: schwarz in schwarz, mit furchtbarer Kette und grimmigem Blick. Der Junge, der sich nur Monsterboy nennt, benimmt sich völlig daneben. Trotzdem wird er als cooler Held verehrt - bis er beim Schulfest zu weit geht und sich alle gegen ihn stellen. Da fasst sich ausgerechnet Robert ein Herz und gibt Monsterboy eine zweite Chance. Denn er weiß: Der Neue hat auch eine ganz andere Seite.

Judith Le Huray gelingt es, das Thema "gutes Benehmen" altersgemäß und ohne erhobenen Zeigefinger aufzugreifen. Die unterhaltsame Geschichte und die humorvollen, comichaften Illustrationen werden Ihre Schüler begeistern!

Die Lektüre ist in drei parallel lesbaren Textfassungen erhältlich: Level 3 enthält den ungekürzten Text in Serifenschrift. Level 2 bietet eine gekürzte, leicht zu lesende Fassung der Geschichte in Fibelschrift und das Level 1 wird zusätzlich mit Silbenhilfe angeboten.

Höflichkeit, Rücksicht, Einsatzbereitschaft, Pünktlichkeit - warum sind solche Werte wichtig für eine Klassengemeinschaft und darüber hinaus? Was passiert, wenn ein Schüler sie ganz gezielt ignoriert? Die Lektüre bietet Anlass, sich mit dem sozialen Miteinander innerhalb der Klasse zu beschäftigen. Die beiden Hauptfiguren, der zurückhaltende Robert und der freche Monsterboy, liefern dafür zahlreiche Anknüpfungspunkte.

Robert ist entsetzt, als sein neuer Mitschüler die Klasse betritt: schwarz in schwarz, mit furchtbarer Kette und grimmigem Blick. Der Junge, der sich nur Monsterboy nennt, benimmt sich völlig daneben. Trotzdem wird er als cooler Held verehrt - bis er beim Schulfest zu weit geht und sich alle gegen ihn stellen. Da fasst sich ausgerechnet Robert ein Herz und gibt Monsterboy eine zweite Chance. Denn er weiß: Der Neue hat auch eine ganz andere Seite.

Judith Le Huray gelingt es, das Thema "gutes Benehmen" altersgemäß und ohne erhobenen Zeigefinger aufzugreifen. Die unterhaltsame Geschichte und die humorvollen, comichaften Illustrationen werden Ihre Schüler begeistern!

Die Lektüre ist in drei parallel lesbaren Textfassungen erhältlich: Level 3 enthält den ungekürzten Text in Serifenschrift. Level 2 bietet eine gekürzte, leicht zu lesende Fassung der Geschichte in Fibelschrift und das Level 1 wird zusätzlich mit Silbenhilfe angeboten.

*
*
*
*
AutorLe Huray, Judith / Jacobi, Anna Laura (Illustr.)
VerlagHase und Igel Verlag GmbH
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2023
Seitenangabe94 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
Abbildungenfarbig illustriert
MasseH20.6 cm x B14.4 cm x D0.7 cm 188 g
ReiheLesen lernen mit der Silbenhilfe
Verlagsartikelnummer204-7
Gewicht188
ISBN978-3-86316-204-7

Über den Autor Judith Le Huray

Judith Le Huray, Jahrgang 1954, ist in Stuttgart aufgewachsen und wohnt nun mit Mann und Hund in ländlicher Gegend am Fuß der Schwäbischen Alb. Sieben Jahre lang arbeitete sie als ausgebildete Erzieherin in Kindergarten und -heim. Danach leitete sie beinahe zwanzig Jahre lang ein eigenes Tanzstudio, in dem sie erfolgreich Kindertanz, Jazztanz, Stepptanz und Ballett unterrichtete. "Hannah und der Zauberbesen" war ein Geburtstagsgeschenk für ihr Patenkind und die erste von "Hannahs Nachtgeschichten" (09/07). Nach dem Jugendroman "Aus dem Tanzstudio gebellt - Umwege zum Glück" (09/07) kamen 2008 "Hannahs kunterbunte Geschichten" mit neuen spannenden Erlebnissen von Hannah und ihrer kleinen Schwester Lea. Diese Bücher waren der Start ihrer Autorenkarriere. Seit 2009 veröffentlicht Judith Le Huray bei verschiedenen Verlagen und ist inzwischen hauptberufliche Kinder- und Jugendbuchautorin.

Weitere Titel von Judith Le Huray

Alle Bände der Reihe "Lesen lernen mit der Silbenhilfe"

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Linus, der Pechvogel / Level 1. Schulausgabe von Lenz, Martin

Linus ist ein Pechvogel - zumindest hört er das ziemlich oft. Gut, dass er Yusuf hat. Denn der findet seinen Freund völlig in Ordnung. Und dann ist da noch Mila, die ihn anscheinend genauso mag wie er sie ...

Gibt es wirklich geborene Glückspilze und Pechvögel? Die Geschichte von Linus zeigt Ihren Schülern, wie wichtig es ist, an die eigene Stärke zu glauben - und dass Freunde dabei eine wertvolle Stütze sind. Mit Mila bietet die Lektüre auch eine selbstbewusste weibliche Identifikationsfigur.

Die Lektüre ist in drei parallel lesbaren Textfassungen erhältlich: Level 3 enthält den ungekürzten Text in Serifenschrift. Level 2 bietet eine gekürzte, leicht zu lesende Fassung der Geschichte in Fibelschrift und das Level 1 wird zusätzlich mit Silbenhilfe angeboten.
;

Ab CHF 8.95

Monsterboy / Level 3 von Le Huray, Judith

Schulausgabe / Neuausgabe

Höflichkeit, Rücksicht, Einsatzbereitschaft, Pünktlichkeit - warum sind solche Werte wichtig für eine Klassengemeinschaft und darüber hinaus? Was passiert, wenn ein Schüler sie ganz gezielt ignoriert? Die Lektüre bietet Anlass, sich mit dem sozialen Miteinander innerhalb der Klasse zu beschäftigen. Die beiden Hauptfiguren, der zurückhaltende Robert und der freche Monsterboy, liefern dafür zahlreiche Anknüpfungspunkte.

Robert ist entsetzt, als sein neuer Mitschüler die Klasse betritt: schwarz in schwarz, mit furchtbarer Kette und grimmigem Blick. Der Junge, der sich nur Monsterboy nennt, benimmt sich völlig daneben. Trotzdem wird er als cooler Held verehrt - bis er beim Schulfest zu weit geht und sich alle gegen ihn stellen. Da fasst sich ausgerechnet Robert ein Herz und gibt Monsterboy eine zweite Chance. Denn er weiß: Der Neue hat auch eine ganz andere Seite.

Judith Le Huray gelingt es, das Thema "gutes Benehmen" altersgemäß und ohne erhobenen Zeigefinger aufzugreifen. Die unterhaltsame Geschichte und die humorvollen, comichaften Illustrationen werden Ihre Schüler begeistern!

Die Lektüre ist in drei parallel lesbaren Textfassungen erhältlich: Level 3 enthält den ungekürzten Text in Serifenschrift. Level 2 bietet eine gekürzte, leicht zu lesende Fassung der Geschichte in Fibelschrift und das Level 1 wird zusätzlich mit Silbenhilfe angeboten.
;

Ab CHF 10.10

Linus, der Pechvogel. Begleitmaterial von Lenz, Martin

Das Begleitmaterial enthält abwechslungsreiche Aufgaben zum Textverständnis und greift die verschiedenen Themen der Lektüre auf: Glück und Pech, aber auch Freundschaft, das erste Mal verliebt sein, Freizeitgestaltung, Mediennutzung und die Rollen innerhalb einer Familie. Zahlreiche Arbeitsblätter fördern die Eigenaktivität der Schüler. Sie führen ein Interview, erstellen eine Kartei mit Bewegungsspielen und übernehmen eine Rolle in einem Sprechstück. Abgerundet wird das Material mit einem Lied von den Autoren des Buches.
;

Ab CHF 21.15

Monsterboy / Neuausgabe. Begleitmaterial von Christian, Eva

Wie verhalte ich mich in der Klassengemeinschaft? Warum spreche ich mit dem Lehrer anders als mit einem Freund? Wie übernehme ich Verantwortung für mich und andere? Das Unterrichtsmaterial unterstützt Sie dabei, Ihren Schülern die Bedeutung eines respektvollen Miteinanders zu vermitteln. Darüber hinaus werden verschiedene Rollen (Außenseiter, Wortführer, Mitläufer etc.) sowie Verhaltensregeln im Wandel der Zeit angesprochen. Außerdem sind Kopiervorlagen enthalten, die das Textverständnis sichern. Arbeitsblätter mit unterschiedlichen Niveaustufen erleichtern die Differenzierung.
;

Ab CHF 21.15
Filters
Sort
display