schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Hep Verlag

    Mittendrin ist vielerorts (E-Book) (eBook) von Heller-Andrist, Simone

    22 Porträts Mit einer literarischen Betrachtung von Tabea Steiner

    Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen. Wir treffen sie in Aktion in der Turnhalle, über einen Schreibtisch gebeugt oder sinnierend in den Schulfluren. 22 Porträts von Dozierenden neun verschiedener pädagogischer Hochschulen zeigen, wie die Forschenden und Lehrenden in ihrem Arbeitsalltag den Bezug zur Praxis herstellen. Sie sind mittendrin - alle auf ihre eigene Art und Weise. Eine literarische Betrachtung von Tabea Steiner schliesst den reich bebilderten Porträtband ab und eröffnet eine weitere Perspektive für den Arbeitsalltag von PH-Dozierenden.


    Autor Heller-Andrist, Simone / Amft, Susanne / Arpagaus, Jürg / Scherrer, Christa
    Verlag Hep Verlag
    Einband Adobe Digital Editions
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 152 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 37'733 KB
    Plattform EPUB
    Verlagsartikelnummer 978-3-0355-1893-1
    ISBN 978-3-0355-1893-1
    Adobe Digital Editions
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-0355-1893-1
    Fr. 25.00

    Über den Autor Heller-Andrist, Simone

    Christa Scherrer ist promovierte Erziehungswissenschaftlerin und ausgebildete Primarlehrerin. Sie lässt sich immer wieder mit interessierter Aufmerksamkeit auf Fragen nach dem Verhältnis zwischen Menschen, Organisationen und deren Entwicklungen ein. In ihrer Tätigkeit als Dozentin und Mentorin an der PH Zug steht das Lernen der Studierenden an den Lernorten PH und Praxisschule im Fokus. Als Evaluatorin des ifes setzt sie sich mit den verschiedenen Sichtweisen der an Schulen der Sekundarstufe II beteiligten Schülerinnen, Lehrer und Schulleiterinnen auseinander, um zu entwicklungsfördernden Evaluationsberichten beizutragen. Zusammen mit Simone Heller-Andrist, Susanne Amft und Jürg Arpagaus trägt sie mit dem Buch «Mittendrin ist vielerorts» zur Weiterentwicklung des Verständnisses der Schul- und Berufspraxis für die Arbeit von Dozierenden an PHs bei.

    Weitere Titel von Heller-Andrist, Simone