schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Arena

    Lustige Tiergeschichten für Erstleser von Kaup, Ulrike

    28 lustige und spannende Geschichten erzählen von neugierigen, mutigen, wilden und witzigen Tieren - das perfekte Lesefutter für Jungen und Mädchen in der ersten Klasse.

    Für schnellen Leseerfolg garantieren:
    - Silbentrennung
    - große Fibelschrift und
    - kurze Textabschnitte

    Rätsel am Ende der Abenteuer regen zum Gespräch über die Geschichten an und sichern das Textverständnis.

    Lesenlernen mit dem Bücherbär

    Ein Känguru geht auf Weltreise. Ein mutiger kleiner Dino rettet seine Herde. Und der Jaguar Waldemar ist ein Superstar!
    So macht Lesenlernen einfach Spaß!

    - Empfohlen von Westermann
    - Der Titel ist auf Antolin.de gelistet


    Autor Kaup, Ulrike / Grosche, Erwin / Nahrgang, Frauke / Bettzieche, Uta (Illustr.) / Gertenbach, Pina (Illustr.) / Schulte, Susanne (Illustr.)
    Verlag Arena
    Einband Fester Einband
    Seitenangabe 128 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H24.6 cm x B17.8 cm x D1.8 cm 521 g
    Verlagsartikelnummer 71769
    Gewicht 521
    ISBN 978-3-401-71769-2
    Fester Einband
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-401-71769-2
    Fr. 10.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 9.45
    Fr. 9.20
    Fr. 8.95

    Über den Autor Kaup, Ulrike

    Ulrike Kaup wurde 1958 in Gütersloh geboren. Nach dem Abitur studierte sie in Münster Germanistik und Sozialwissenschaften (Lehramt). 1984 folgte ein Auslandsaufenthalt in Sydney. Nach ihrer Rückkehr arbeitete sie an einem Kolloquium über Textproduktion und Textrezeption an der Universität Münster mit und jobbte nebenher. Von 1985 bis 1987 absolvierte sie ihr Referendariat an einer Realschule und Gesamtschule in Münster. Von 1988 bis 1989 ließ sie sich an der IHK Münster zur Fremdsprachensekretärin ausbilden und arbeitete im Anschluss bei der Mitsubishi International GmbH in Düsseldorf. Im Dezember 1994 nahm sie an einem Seminar für Kinderbuchautoren der Bertelsmann Stiftung teil. Seit 1995 ist sie Lehrerin an einer Realschule in Gladbeck.

    Erwin Grosche (geb. 1955) lebt in Paderborn. Er isst gerne Kuchen und singt Kinderlieder. Er ist Schirmherr von UNICEF Paderborn, erhielt 2014 den Europäischen Nieheimer Katzenorden und sitzt seit 2015 im Beirat der Akademie für Erzählkunst. Er ist Botschafter der Stiftung Lesen und Schirmherr von "Mentor-Die Leselernhelfer." Seine Bücher wurden in vielen Ländern veröffentlicht. Jeden Tag geht er mit seinem Hund Milik spazieren und wenn er nach Hause kommt, hat er oft ein neues Kindergedicht geschrieben.Foto © Harald Morsch 

    Frauke Nahrgang wurde 1951 in Stadtallendorf geboren, wo sie auch heute mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt. Sie ist als Grundschullehrerin tätig und beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit dem Erstleseunterricht. Daneben hat sie sich als Kinderbuchautorin einen Namen gemacht und zahlreiche Bilderbücher und Bücher für Erstleser veröffentlicht. Nach ihren Erfahrungen brauchen Kinder im Erstlesealter Lesestoff, der ihren realen Fähigkeiten entspricht und sie nicht überfordert. Die Themen sollten aus dem unmittelbaren Umfeld der Leser kommen. Auf Ideensuche lässt sie sich daher oft von ihren Schülern sowie den eigenen Kindern inspirieren.

    Uta Bettzieche, geboren 1966, studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig und am Pratt Institut in New York. Heute ist sie als freie Illustratorin für verschiedene Verlage tätig und wurde 2003 mit dem Preis der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet.

    Pina Gertenbach, in Karlsruhe geboren, hat an der Hochschule Mannheim Kommunikationsdesign studiert. 2011 belegte sie den 3. Platz des Meefisch-Preises für Bilderbuchillustration. Sie lebt und arbeitet als freiberufliche Illustratorin und Grafikdesignerin in Berlin.www.pinagertenbach.de

    Susanne Schulte wurde 1966 geboren und wuchs im Sauerland auf. Nach ihrer Schulzeit absolvierte sie eine Ausbildung als Schauwerbegestalterin. Als solche verspürte sie während ihrer kreativen Berufstätigkeit immer mehr Lust, aus ihrer Leidenschaft Zeichnen und Illustration einen Beruf zu machen. Als logische Konsequenz begann sie 1993 an der Fachhochschule in Münster ihr Studium der Visuellen Kommunikation mit dem Schwerpunkt Illustration. Ihren Abschluss machte sie im Jahr 2000. Jetzt arbeitet sie für mehrere Verlage. Ihr erstes Bilderbuch erschien bereits im Frühling 1999. Heute lebt und arbeitet sie in Münster.

    Weitere Titel von Kaup, Ulrike