schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Klett Sprachen GmbH

    Little Brother von Doctorow, Cory

    Schulausgabe für das Niveau B1, ab dem 5. Lernjahr. Ungekürzter englischer Originaltext mit Annotationen

    Marcus, begeisterter Gamer und Hacker, glaubt zu wissen, wie das System funktioniert. Problemlos überlistet er die Sicherheitssysteme seiner Schule. Nach einem Terroranschlag sind Marcus und seine Freunde jedoch zur falschen Zeit am falschen Ort. Die Jugendlichen werden von der Homeland Security tagelang verhört. Als sie freikommen, ist nichts mehr wie es war …

    Cory Doctorows düstere Vision eines modernen Überwachungsstaats mit zahlreichen Reminiszenzen an Orwells 1984 sorgt für viel Gesprächsstoff im Unterricht.

    Abiturempfehlung zum Themenbereich Utopia and Dystopia


    Autor Doctorow, Cory
    Verlag Klett Sprachen GmbH
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2016
    Seitenangabe 376 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen EnglischDeutsch
    Masse H19.5 cm x B12.6 cm x D2.2 cm 409 g
    Reihe Klett English Editions - Young Adult Literature
    Verlagsartikelnummer 579898
    Gewicht 409
    ISBN 978-3-12-579898-4
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-12-579898-4
    Fr. 14.50

    Alle Bände der Reihe "Klett English Editions - Young Adult Literature"

    Über den Autor Doctorow, Cory

    Cory Doctorow wurde am 17. Juli 1971 in Toronto in Kanada geboren und ist ein kanadisch-britischer Science-Fiction-Autor, Journalist und Blogger. Doctorow stammt aus einer jüdischen und politisch aktiven Familie, in der er schon als Kind Themen wie nukleare Abrüstung und Umweltschutz kennenlernte. Er besuchte erst eine 'freie Schule' in Toronto, später vier Universitäten ohne Abschluss. Doctorow wurde 2000 mit dem John W. Campbell Award als bester neuer Autor ausgezeichnet. 2001 wurde er zum Mitherausgeber des Technologie- und Science Fiction-Blogs "Boing Boing", einem der meist frequentierten Blogs . Er ist Gründungsmitglied der "Open Rights Group" und setzt sich für die Liberalisierung des Urherberrechts ein. Bis 2006 lebte er in London, seitdem ist er als Gastprofessor an der University of Southern California in Los Angeles tätig. Doctorows Romane, wie zum Beispiel den Beststeller "Little Brother" 2008 oder "Makers" 2009 veröffentlichte er unter einer Creative Commons-Lizenz, um die Nutzungsrechte an seinen Werken zu vereinfachen. Cory Doctorow lebt seit 2015 mit seiner Frau und seiner Tochter in Los Angeles.

    Weitere Titel von Doctorow, Cory