schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Beltz und Gelberg

    Lerndialog statt Noten von Winter, Felix

    Neue Formen der Leistungsbeurteilung
    Noten sind umstritten, unter anderem, weil sie nicht den objektiven Leistungsstand von Schüler_innen widerspiegeln, sondern nur die Rangfolge innerhalb der Klasse. Oft fehlen einheitliche Standards, und auch die soziale Herkunft wirkt sich auf die Schulnote aus. Deshalb haben viele Länder inzwischen alternative Beurteilungsformen eingeführt. Dieses Buch stellt neue Formen der Leistungsbeurteilung vor, die im englischsprachigen Raum unter dem Begriff »assessment for learning« bekannt geworden sind. Jenseits der klassischen Notenvergabe präsentiert der Autor verschiedene Modelle zur Überprüfung und Bewertung, die tiefer an den Fähigkeiten der Schüler_innen ansetzen und deren Lernen durch eine differenziertere Rückmeldung fördern. Dazu gehören beispielsweise Portfolios, Beurteilungsraster, Selbstbewertung, Textzeugnisse und Lernentwicklungsgespräche. Die Leistungsbeurteilung wird in einen didaktisch-methodischen Kontext gestellt, der gerade vor dem Hintergrund der Kompetenzdebatte an Bedeutung gewinnt.»Jede Schule, die bei ihrer Schulentwicklung an die Stelle der Leistungsbewertung kommt, ist gut beraten, zu diesem Buch zu greifen. Aber auch für den Unterrichtsalltag erhalten Lehrerinnen und Lehrer wertvolle Impulse.« Mascha Kleinschmidt-Bräutigam, grundschulunterricht.de, 2/2016 »Für alle, die wirklich etwas pädagogisch verändern wollen, äußerst hilfreich!« Marcus Nicolas, Schulmagazin5-10.de, 5.2016
    Autor Winter, Felix
    Verlag Beltz und Gelberg
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 278 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen 5 schw.-w. Abb., 12 schw.-w. Zeichn., 14 schw.-w. Tab., schwarz-weiss Illustrationen, Zeichnungen, schwarz-weiss, Tabellen, schwarz-weiss
    Masse H24.1 cm x B16.6 cm x D1.7 cm 523 g
    Verlagsartikelnummer 25798
    Gewicht 523
    ISBN 978-3-407-25798-7
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-407-25798-7
    Fr. 41.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 37.35
    Fr. 36.30
    Fr. 35.30

    Über den Autor Winter, Felix

    Dr. Felix Winter ist Erziehungswissenschaftler und Psychologe. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: neue Formen der Leistungsbewertung und Prüfung, Portfolioarbeit, Offener Unterricht, reflexive Lernverfahren und Feedback-Kultur im Klassenzimmer.

    Weitere Titel von Winter, Felix