schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Grin Verlag

    Kreatives Schreiben mit modernen Medien (eBook) von Mikat, Christoph

    Digitales versus analoges Schreiben in Verbindung mit dem Kompetenzmodell der Textproduktion nach Bachmann und Becker-Mrotzek
    Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Sonstiges, Note: 1,3, Leuphana Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, inwieweit das kreative Schreiben durch den Einsatz digitaler Medien im Deutschunterricht der Berufsschule gefördert wird. Um sich diesem Gegenstand zu nähern, wird zunächst der Medienbegriff aufgrund seiner vielseitigen Bedeutung definiert und aufgezeigt, welche Bedeutung heutzutage der Medieneinsatz im Deutschunterricht hat. Das darauffolgende handelt vom digitalen Schreiben in der Berufsschule, indem in diesem Kontext auf kreative Textprodukte eingegangen wird sowie die Chancen und Herausforderungen erläutert werden, die im Vergleich zum analogen Schreiben bestehen.Im Anschluss erfolgt die Auseinandersetzung mit dem Kompetenzmodell der Textproduktion nach Bachmann und Becker-Mrotzek, das zunächst beschrieben wird, um einen Einblick in die analoge Textproduktion zu gewähren. Ausgehend von dem Modell wird dann ein Transfer zur digitalen Textproduktion geschaffen, indem das analoge Kompetenzmodell mit digitalen Medien verknüpft wird. Im fünften Kapitel erfolgt eine Zusammenfassung, die die anfänglich gestellte Forschungsfrage aufgreift und mithilfe der in dieser Hausarbeit aufgeführten Inhalte beantwortet. Den Abschluss der Ausarbeitung bildet ein Ausblick, der darlegt, wie das kreative Schreiben im Deutschunterricht der Berufsschule in Zukunft stattfinden kann.
    Autor Mikat, Christoph
    Verlag Grin Verlag
    Einband PDF
    Erscheinungsjahr 2022
    Seitenangabe 27 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 975 KB
    Plattform PDF
    Verlagsartikelnummer 978-3-346-56927-1
    ISBN 978-3-346-56927-1
    PDF
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-346-56927-1
    Fr. 17.00

    Weitere Titel von Mikat, Christoph