schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Herder

    Komm mit ins Zahlenland von Friedrich, Gerhard

    Eine spielerische Entdeckungsreise in die Welt der Mathematik
    * 40.000 verkaufte Exemplare * Bewährtes und beliebtes Konzept * Mit eingelegter Musik-CD »Komm mit ins Zahlenland« motiviert Kinder bei ihren ersten bewussten Erkundungen in die Welt der Mathematik und unterstützt sie darin, sich im fantasievollen, kreativen Spiel ein solides, gut strukturiertes und facettenreiches Fundament zu erarbeiten. Dabei eignen sie sich ein emotional positives Gesamtbild mathematischer Zusammenhänge an und entdecken den Spaß an Zahlen.
    Autor Friedrich, Gerhard / Galgóczy, Viola de / Schindelhauer, Barbara / Spanjardt, Eva (Illustr.)
    Verlag Herder
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2011
    Seitenangabe 96 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Durchgeh. farbig, mit Fotos und Illustrationen
    Masse H26.4 cm x B16.4 cm x D1.0 cm 342 g
    Auflage 2. A.
    Gewicht 342
    ISBN 978-3-451-32420-8
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-451-32420-8
    Fr. 33.50
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 30.15
    Fr. 29.30
    Fr. 28.50

    Über den Autor Friedrich, Gerhard

    Gerhard Friedrich ist Diplom-Pädagoge und unterrichtete als Lehrer die Fächer Mathematik, Technik, Pädagogik und Psychologie. Er ist Privatdozent an der Universität Bielefeld. Die Mezzosopranistin Viola de Galgóczy arbeitet als Gesangs- und Klavierlehrerin am Clara-Schumann-Gymnasium in Lahr. Außerdem hat sie sich als Komponistin und Texterin einen Namen gemacht. Barbara Schindelhauer, Diplom-Kauffrau, gründete  2004 das Institut für vorschulisches Lernen, um das "Komm mit ins Zahlenland"-Konzept möglichst vielen Pädagoginnen und Pädagogen über Fortbildungen an die Hand zu geben.

    Weitere Titel von Friedrich, Gerhard