schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Verlag An Der Ruhr

    K.L.A.R. Taschenbuch: Online war er noch so süß! (eBook) von Weber, Annette

    12 bis 16 Jahre
    Roman für Jugendliche von 12-16 Jahren, besonders als Unterrichtslektüre an weiterführenden Schulen geeignet, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 +++ Informationen zur Reihe: Leseschwache Schüler geben schnell frustriert auf, wenn die Lektüre zu schwer, zu lang und zu langweilig ist. Diesen Frust können Sie sich und Ihren Schülern mit den Taschenbüchern aus der Reihe K.L.A.R. ersparen: Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und die Sprache des Alltags helfen Ihren Schülern, sichere Leser zu werden. Durch aktuelle Themen aus der Lebenswelt der Schüler bekommen sie Lust am Lesen und Mut zum Weiterlesen. Der Roman ist somit ideal für die Leseförderung in der Sekundarstufe geeignet und kann von Lehrern als Schullektüre an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen eingesetzt werden. +++ Zum Inhalt des Romans: Madita fühlt sich ausgeschlossen - alle haben einen Freund, nur sie nicht! Ihre große Schwester Nora lernt bei Tinder sogar ständig neue Männer kennen. "Was die kann, kann ich schon lange!", denkt sich Madita und meldet sich mit dem festen Ziel, Jungs kennenzulernen, bei Instagram an. Schnell kommt sie mit "Tobias95" in Kontakt, lässt dank ihrer rosaroten Brille bald alle Vorsicht hinter sich und gibt ihre Telefonnummer heraus. So schreibt es sich schließlich viel bequemer! Morgen werden sie sich das erste Mal treffen - doch wird "Tobias95" im echten Leben genauso süß sein wie online?
    Autor Weber, Annette
    Verlag Verlag An Der Ruhr
    Einband Adobe Digital Editions
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 98 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 418 KB
    Plattform EPUB
    Verlagsartikelnummer 978-3-8346-3951-6
    ISBN 978-3-8346-3951-6
    Adobe Digital Editions
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-8346-3951-6
    Fr. 6.20

    Über den Autor Weber, Annette

    Annette Weber, geb. 1956, ist ausgebildete Grundschullehrerin in den Fächern Sprache, Sachunterricht und Musik. Neben ihrer Arbeit als Lehrerin begann sie zu schreiben. Aus der Nebentätigkeit entwickelte sich eine Passion, so dass sie sich 2002 schließlich vom Schuldienst beurlauben ließ, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Seitdem schreibt sie erfolgreich Theaterstücke, Krimis, reale Geschichten und Fantasyromane für Kinder und Jugendlichen und begleitet außerdem Jugendliche beim Schreiben eigener Biografien. Obwohl Annette Weber als Autorin so rege ist und es sich auch nicht nehmen lässt, die umfangreiche Fanpost, die wöchentlich bei ihr eintrifft, persönlich zu beantworten, fand sie zusätzlich noch die Zeit, 2008 in den Fächern Erziehungs- und Kulturwissenschaft zu promovieren. Da es ihr immer wieder gelingt, sich in neue Charaktere und Themen einzudenken, erscheinen seit Anfang 2013 auch Titel für den Bereich Altenpflege von ihr.

    Weitere Titel von Weber, Annette