Suchen

Kindern mit FASD ein Zuhause geben

Ein Ratgeber
ISBN: 978-3-497-02935-8
GTIN: 9783497029358
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 27.45
CHF 26.70
CHF 25.95
CHF 30.50
decrease increase

(Pflege-)Eltern und Angehörige von Kindern mit Fetalen Alkoholspektrumstörungen sehen sich auf dem gemeinsamen Weg fast täglich mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Immer wieder sind sie in all ihrer Geduld und Flexibilität gefordert und erleben ihren Alltag oft als sehr anstrengend und kraftraubend.
Was hilft? Dieser Ratgeber ist eine Fundgrube an kompaktem, gut verständlichem Fachwissen, hilfreichen Alltagstipps und vielfältigen Anregungen. Dabei reicht die Themenpalette vom ersten Verdacht auf FASD bis hin zur Frage nach möglichen Zukunftsperspektiven von betroffenen Jugendlichen. Erfahrungsberichte von Pflegeeltern und Fachkräften runden das Buch ab.

(Pflege-)Eltern und Angehörige von Kindern mit Fetalen Alkoholspektrumstörungen sehen sich auf dem gemeinsamen Weg fast täglich mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Immer wieder sind sie in all ihrer Geduld und Flexibilität gefordert und erleben ihren Alltag oft als sehr anstrengend und kraftraubend.
Was hilft? Dieser Ratgeber ist eine Fundgrube an kompaktem, gut verständlichem Fachwissen, hilfreichen Alltagstipps und vielfältigen Anregungen. Dabei reicht die Themenpalette vom ersten Verdacht auf FASD bis hin zur Frage nach möglichen Zukunftsperspektiven von betroffenen Jugendlichen. Erfahrungsberichte von Pflegeeltern und Fachkräften runden das Buch ab.

*
*
*
*
AutorFeldmann, Reinhold / Kampe, Martina / Graf, Erwin
VerlagReinhardt Ernst
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2020
Seitenangabe115 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
Abbildungen20 Abbildungen, 20 Abbildungen
MasseH21.1 cm x B13.1 cm x D1.5 cm 223 g
Verlagsartikelnummer54717
Gewicht223
ISBN978-3-497-02935-8

Über den Autor Reinhold Feldmann

Dr. rer. medic. Reinhold Feldmann, Dipl.-Psych., ist Psychologischer Psychotherapeut und seit 1998 in der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin der Universität Münster, seit 2011 zugleich in der FAS-Ambulanz in Walstedde tätig. Anke Noppenberger, Sozialpädagogin B.A., hat langjährige Erfahrung in der stationären Jugendhilfe, in der sozialpädagogischen Familienhilfe und in der Arbeit mit Pflegekindern.

Weitere Titel von Reinhold Feldmann

Filters
Sort
display