Suchen

Kann ich bitte in die Mitte?

Verlag: Hammer
ISBN: 978-3-7795-0665-2
GTIN: 9783779506652
Einband: Pappband, unzerreissbar (PpU)
Verfügbarkeit: Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 19.35
CHF 18.80
CHF 18.30
CHF 21.50
decrease increase
"Kommt, wir lesen ein Buch!", ruft das Kind und schon sitzen alle auf dem Sofa: Zebra, Katze, Kind, Hamster, Löwe. Es kann losgehen. "Wartet!" wiehert das Zebra, "der Storch ist noch nicht da!" Da kommt er. So, jetzt kann es losgehen. Von wegen. Die Katze braucht ein Kissen, es fehlt noch der Fisch, dem Löwen wird`s zu eng, der Fisch will in die Mitte... So, JETZT kann es losgehen - oder? Wieder spannt Susanne Straßer ihre kleinen Leser*innen lustig auf die Folter und sorgt nach großem Tohuwabohu für ein vergnügliches Ende.
"Kommt, wir lesen ein Buch!", ruft das Kind und schon sitzen alle auf dem Sofa: Zebra, Katze, Kind, Hamster, Löwe. Es kann losgehen. "Wartet!" wiehert das Zebra, "der Storch ist noch nicht da!" Da kommt er. So, jetzt kann es losgehen. Von wegen. Die Katze braucht ein Kissen, es fehlt noch der Fisch, dem Löwen wird`s zu eng, der Fisch will in die Mitte... So, JETZT kann es losgehen - oder? Wieder spannt Susanne Straßer ihre kleinen Leser*innen lustig auf die Folter und sorgt nach großem Tohuwabohu für ein vergnügliches Ende.
*
*
*
*
AutorStraßer, Susanne
VerlagHammer
EinbandPappband, unzerreissbar (PpU)
Erscheinungsjahr2021
Seitenangabe24 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
Abbildungendurchgehend farbig illustriert
MasseH21.5 cm x B20.5 cm x D1.5 cm 365 g
Auflage5. A.
Gewicht365
ISBN978-3-7795-0665-2

Über den Autor Susanne Straßer

Susanne Straßer, geboren 1976 in Erding, studierte Kommunikationsdesign in München und London. Ihre Arbeiten wurden international ausgezeichnet und ausgestellt, u.a. auf der Biennale für Illustration in Bratislava. Ihr Bilderbuch "Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte" (Hinstorff Verlag, 2010), wurde 2013 fürs Kino verfilmt. Im Peter Hammer Verlag erschienen ihre Pappbilderbücher "So weit oben" und "So leicht, so schwer". Susanne Straßer lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in München.

Weitere Titel von Susanne Straßer

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

So leicht, so schwer

Schaukeln und Rutschen kann jeder, Wippen ist die Königsdisziplin auf dem Spielplatz, denn hier gibt es nur zwei Möglichkeiten: Riesenfrust und Heidenspaß! Susanne Straßer setzt den Elefanten auf die Wippe und sofort ist klar: Hier braucht es eine ganze Menagerie relativer Leichtgewichte für das Auf und Ab! Da kommt auch schon der Pinguin... Dieses Pappbilderbuch spielt aufs Lustigste mit der kindlichen Erfahrung, dass es Leichtes und Schweres gibt, und dass viele von der leichten Sorte selbst den Allerschwersten mächtig in Bewegung bringen können! Eine wunderbar einfache Dramaturgie, klare Bilder und kurze, lautmalerische Sätze erzählen diese kleine Spielplatzgeschichte und niemand merkt, dass in ihr ein witziges Physikstündchen versteckt ist!
;

Ab CHF 18.30

So weit oben

Hier unten ist der Bär, er hat Hunger. Da oben ist der Kuchen. Schön, süß und unerreichbar. Diese Geschichte hat begonnen, bevor das Buch aufgeschlagen ist und schon die Kleinsten erfassen das ganze Drama mit einem Blick. Nicht heran- reichen - das ist doch ihr täglicher Kummer! Aber da kommt schon das Schwein, dann der Hund, der Hase, das Huhn und der Frosch. Der alte Trick funktioniert: Auf jeder dicken Pappseite wächst sie höher, die lustige, wackelige Räuberleiter! Warum die sechs aber nur fast ans Ziel kommen und am Ende trotzdem ein schönes Stück vom Kuchen kriegen, erzählt Susanne Straßer so klar und heiter, dass man sie schon rufen hört, die kleinen Leser: Noch mal!
;
Ab CHF 16.40

Suppe ist fertig!

12 Uhr - Zeit für Suppe! Jeder weiß, was reingehört: Das Pferd bringt eine rote Rübe. Deckel auf - Deckel zu. Die Ziege bringt zarte Zweige, der Hund einen knackigen Knochen, das Eichhörnchen frische Fichtenzapfen. Deckel auf - Deckel zu. Endlich fertig: Guten Appetit! Aber was, wenn die Suppe scheußlich schmeckt? Ganz klar: Dann zaubert Susanne Straßer eine leckere Überraschung aus dem Hut! Am Ende jedenfalls sind alle vergnügt und pappsatt.
;
Ab CHF 18.30

Willkommen in Deutschland - Redezeit

Differenzierte und individualisierte Kommunikationsanlässe für Deutsch als Zweitsprache

"Willkommen in Deutschland - Redezeit" enthält zu allen Themen des Lehrplans Deutsch als Zweitsprache individualisierte, differenzierte Kommunikationsanlässe. Zwei Kinder treffen sich zu einem Dialog aus Frage und Antwort. Die Fragen und Antworten sind in 3 differenzierten Niveaustufen mit unterschiedlichen Hilfestellungen vorgegeben. Zur Selbstkontrolle befindet sich auf der Rückseite der Aufstellkarten jeweils die Lösung für Frage und Antwort. Alle Wörter und Sätze sind mit dem farbigen Silbentrenner blaü/¿rot ausgestattet. Interaktion der Schülerinnen und Schüler untereinander Anwendung des Wortschatzes im Dialog Üben der Fragesätze Üben der Oberbegriffe Auflockerung des Unterrichts Individuelle Vorgehensweise möglich Selbstständiges Arbeiten "Willkommen in Deutschland - Redezeit" passt zu den Übungsheften "Willkommen in Deutschland Deutsch als Zweitsprache" I und II, kann aber auch unabhängig davon verwendet werden. Die Themen: Vorstellung Herkunft Zahlen Farben In der Schule Zootiere Haustiere Mein Körper Kleidung Familie - Gesundheit Spielsachen - Spielplatz Ausflug Essen und Trinken Zu Hause Wetter Der Jahreskreis Die Uhrzeit Verkehrsmittel Sport Hobby und Freizeit
;

CHF 32.50
Filters
Sort
display