Suchen

In die Steinzeit und zurück

Schulausgabe
ISBN: 978-3-86760-157-3
GTIN: 9783867601573
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 9.45
CHF 9.20
CHF 8.95
CHF 10.50
decrease increase

Sommerferien - aber für Timo keine tollen Aussichten. Er soll mit seinem Vater, dessen Freundin und deren Tochter Leonie gemeinsam in den Urlaub fahren. Da geschieht etwas Unglaubliches: Timo und Leonie landen plötzlich in der Jüngeren Altsteinzeit! Liegt das an der kleinen Mammutfigur, die sie in einer Höhle auf der Schwäbischen Alb gefunden haben? Und wie kommen sie wieder in die Gegenwart? Zunächst müssen sie sich in einer fremden Welt zurechtfinden: Wie macht man Feuer ohne Feuerzeug? Was kann man essen? Wo sind andere Menschen? Zum Glück treffen sie auf zwei Kinder, die sie zu ihrem Lager bringen. Aber Timo und Leonie sind in Gefahr: Sie werden für das ausbleibende Jagdglück der Steinzeitmenschen verantwortlich gemacht ...

Die Geschichte wird aus Timos Perspektive erzählt. Er und Leonie lernen nicht nur viel über die Steinzeit, sondern auch über sich selbst. Mit ihren Interessen, Sorgen, Stärken und Schwächen bieten sie für Jungen und Mädchen gleichermaßen Identifikationsmöglichkeiten. Ihre Begegnung mit den Steinzeitkindern lässt eine längst vergangene Zeit lebendig werden.

Sommerferien - aber für Timo keine tollen Aussichten. Er soll mit seinem Vater, dessen Freundin und deren Tochter Leonie gemeinsam in den Urlaub fahren. Da geschieht etwas Unglaubliches: Timo und Leonie landen plötzlich in der Jüngeren Altsteinzeit! Liegt das an der kleinen Mammutfigur, die sie in einer Höhle auf der Schwäbischen Alb gefunden haben? Und wie kommen sie wieder in die Gegenwart? Zunächst müssen sie sich in einer fremden Welt zurechtfinden: Wie macht man Feuer ohne Feuerzeug? Was kann man essen? Wo sind andere Menschen? Zum Glück treffen sie auf zwei Kinder, die sie zu ihrem Lager bringen. Aber Timo und Leonie sind in Gefahr: Sie werden für das ausbleibende Jagdglück der Steinzeitmenschen verantwortlich gemacht ...

Die Geschichte wird aus Timos Perspektive erzählt. Er und Leonie lernen nicht nur viel über die Steinzeit, sondern auch über sich selbst. Mit ihren Interessen, Sorgen, Stärken und Schwächen bieten sie für Jungen und Mädchen gleichermaßen Identifikationsmöglichkeiten. Ihre Begegnung mit den Steinzeitkindern lässt eine längst vergangene Zeit lebendig werden.

*
*
*
*
AutorBeyerlein, Gabriele
VerlagHase und Igel Verlag GmbH
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2012
Seitenangabe127 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH18.5 cm x B12.1 cm x D1.2 cm 148 g
Verlagsartikelnummer157-3
Gewicht148
ISBN978-3-86760-157-3

Über den Autor Gabriele Beyerlein

Gabriele Beyerlein:Gabriele Beyerlein ist seit 1987 freie Schriftstellerin und hat mehr als dreißig Bücher für Kinder, für Jugendliche und für Erwachsene veröffentlicht, darunter zahlreiche in der Vergangenheit spielende Jugendromane, in denen sie eine spannende Handlung mit historischer Genauigkeit verbindet. Ihre Bücher standen wiederholt auf Nominierungslisten für Literaturpreise. Sie erhielt den Heinrich Wolgast Preis 2008 und den Gerhard Beier Preis 2010. Gabriele Beyerlein hat Psychologie studiert, promoviert und in der sozialwissenschaftlichen Forschung und Lehre gearbeitet. Nachdem sie ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckt hatte, machte sie sich als Autorin selbstständig. Sie lebt heute in Darmstadt.

Weitere Titel von Gabriele Beyerlein

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Steinzeit

28 S. inkl. 20 Kopiervorlagen, Gh

;
Ab CHF 21.15

Themenheft "Steinzeit" von Hansson, Birgit

Mammuts, Höhlenbären und Menschen in Fellkleidung - das fällt vielen zum Thema "Steinzeit" ein. Aber wie lange ist die "Steinzeit" wirklich her? Lebten alle Steinzeitmenschen in Höhlen? Und wie haben sie Feuer gemacht? Das und vieles mehr erfahren die Kinder auf einer Reise zum Ursprung der Menschheit. Alle Angebote bieten einen anschaulichen Einblick in das tägliche Leben der Steinzeitmenschen. In handlungsorientierten Aufgaben erproben die Kinder zum Beispiel den Umgang mit Feuersteinen oder den Bau einer Angel. Begeben Sie sich auf die Spuren von Ötzi & Co.! Aus dem Inhalt: Jäger und Sammler - Das Feuer - Wohnen in der Steinzeit - Kleidung und Schmuck - Tiere in der Steinzeit - Der Neandertaler - Höhlenmalerei - Die Arbeit des Archäologen - Ötzi: der Mann aus dem Eis ...;

Ab CHF 21.15

In die Steinzeit und zurück. Begleitmaterial von Engelhardt, Anja

Das Material liefert interessantes Hintergrundwissen zur Steinzeit und spannende Informationen, z. B. über die Arbeit von Archäologen. Themen aus der Lektüre wie das Verhältnis des Menschen zur Natur oder der Umgang mit Lebensmitteln damals und heute werden anschaulich vertieft.

Die Kopiervorlagen bieten abwechslungsreiche Aufgabenstellungen, die die Schüler zum Schreiben, Lesen, Basteln, Rechnen und Spielen auffordern. Fächerübergreifende Bezüge unterstützen das ganzheitliche Lernen.
;

Ab CHF 21.15

Die Steinzeit. Geschichte einfach und handlungsorientiert

5./ 6. Klasse Förderschule

Das Buch bietet neben Verständnisfragen zu einfachen Texten und Lückentexten handlungsorientierte Aufgaben, mit denen Ihre Schülerinnen und Schüler dem Leben in der Steinzeit nachspüren können. Knobeleien, Würfelspiele, Rätsel und Quizfragen lockern die Vermittlung des Geschichtswissens auf.

Zur fächerübergreifenden Arbeit werden Wortschatzübungen sowie Übungsdiktate mit den passenden Lernwörtern angeboten.
;

Ab CHF 31.35
Filters
Sort
display