schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Iftah Ya Simsim von Budde, Pit

    Was singen und spielen die orientalischen Kinder in ihrer alten und ihrer neuen Heimat?Die CD vereint eine Auswahl von lebendigen Kinderliedern und Tänzen aus dem Orient. Es sind Lieder aus dem arabischen Raum, der Türkei bis hin zum Iran. Es sind Spiellieder, Tanzlieder, die allesamt in den Originalsprachen und deutschen Ubertragungen gesungen werden. Die orientalischen Melodien sind so bearbeitet, daß die hier lebenden Kinder ohne Probleme in der Lage sind, die Lieder aufzunehmen und selbst zu singen. Die Instrumentierung vermittelt den Reichtum orientalischer Klänge und Instrumente. Die Laute Du, aus der sich unsere Gitarren entwickelten, spielt eine tragende Rolle. Ebenso sind Qanun, Balama, Ney, Surna, Davul, Darbouka und viele andere orientalische Instrumente zu hören. Gitarre und Bass, als musikalische Mittler zwischen den Welten, ermöglichen eine harmonische Orientierung und die Chance, auch für in der orientalischen Musik Ungeübte, die Lieder selbst nachzuspielen und zu singen. Moderationen und kleine Geschichten zwischen den Musiken helfen dabei, tief in die Welt des Orient einzutauchen.Mit dem Wort Orient verbinden wir die Geschichten aus 1001 Nacht, Fliegend Teppiche, sagenhafte Städte mit goldenen Kuppeln, geheimnisvolle Menschen in farbigen Kleidern, unendliche Wüsten, schaukelnde Kamele, den Ruf des Muezzin vom Minarett. Doch der Orient beginnt für uns oftmals direkt nebenan, bei der arabischen Familie im Nachbarhaus, im türkischen Laden um die Ecke.Was singen und spielen die orientalischen Kinder in ihrer alten und ihrer neuen Heimat?

    Mit dem Wort Orient verbinden wir die Geschichten aus 1001 Nacht, Fliegend Teppiche, sagenhafte Städte mit goldenen Kuppeln, geheimnisvolle Menschen in farbigen Kleidern, unendliche Wüsten, schaukelnde Kamele, den Ruf des Muezzin vom Minarett. Doch der Orient beginnt für uns oftmals direkt nebenan, bei der arabischen Familie im Nachbarhaus, im türkischen Laden um die Ecke. Was singen und spielen die orientalischen Kinder in ihrer alten und ihrer neuen Heimat? Die CD vereint eine Auswahl von lebendigen Kinderliedern und Tänzen aus dem Orient. Es sind Lieder aus dem arabischen Raum, der Türkei bis hin zum Iran. Es sind Spiellieder, Tanzlieder, die allesamt in den Originalsprachen und deutschen Übertragungen gesungen werden. Die orientalischen Melodien sind so bearbeitet, daß die hier lebenden Kinder ohne Probleme in der Lage sind, die Lieder aufzunehmen und selbst zu singen. Die Instrumentierung vermittelt den Reichtum orientalischer Klänge und Instrumente. Die Laute Du, aus der sich unsere Gitarren entwickelten, spielt eine tragende Rolle. Ebenso sind Qanun, Balama, Ney, Surna, Davul, Darbouka und viele andere orientalische Instrumente zu hören. Gitarre und Bass, als musikalische Mittler zwischen den Welten, ermöglichen eine harmonische Orientierung und die Chance, auch für in der orientalischen Musik Ungeübte, die Lieder selbst nachzuspielen und zu singen. Moderationen und kleine Geschichten zwischen den Musiken helfen dabei, tief in die Welt des Orient einzutauchen.

    Autor Budde, Pit/Bektas (Komponist)
    Verlag KLASSIK CENTER KASSEL / Kassel
    Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
    Erscheinungsjahr 2004
    Meldetext Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H14.3 cm x B12.6 cm x D1.2 cm 95 g
    Gewicht 95
    ISBN 978-3-931902-47-6
    Audio CD (CD/SACD) (CD)
    Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-931902-47-6
    Fr. 22.90

    Weitere Titel von Budde, Pit