Suchen

Ich entdecke die Schreibschrift - Schreiberfolge garantiert!

Schreiberfolge garantiert! - Übungsbuch zum spielerischen Lernen der Schreibschrift ab 6 Jahren
Verlag: Loewe
ISBN: 978-3-7432-1699-0
GTIN: 9783743216990
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 13.05
CHF 12.70
CHF 12.35
CHF 14.50
decrease increase

Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erhältlich!

Hier sind Schreiberfolge garantiert!
Auf den bunten Seiten können Kinder ab 6 Jahren die Buchstaben von A bis Z in Vereinfachter Ausgangsschrift nachfahren, sie in ihrer Form erfassen und sogar passende Wörter schreiben. Dabei trainieren sie ihre motorischen Fähigkeiten und können sie beim Malen abwechslungsreicher Bilder festigen.

  • Schult den Umgang mit dem Stift
  • Mit Zeichenanleitungen zur Förderung der Feinmotorik
  • In einfachen Schritten Schreibschrift lernen
Ich entdecke die Schreibschrift kombiniert das Erlernen der Vereinfachten Ausgangsschrift mit spannenden Beschäftigungsaufgaben und altersgerechten Zeichenübungen zur Förderung der Feinmotorik . Spielerisch lernen Erstklässler*innen die Schreibschrift kennen, trainieren den Umgang mit dem Stift und können das Gelernte durch die Verknüpfung mit unterhaltsamen Zeichnungen langfristig speichern.

Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erhältlich!

Hier sind Schreiberfolge garantiert!
Auf den bunten Seiten können Kinder ab 6 Jahren die Buchstaben von A bis Z in Vereinfachter Ausgangsschrift nachfahren, sie in ihrer Form erfassen und sogar passende Wörter schreiben. Dabei trainieren sie ihre motorischen Fähigkeiten und können sie beim Malen abwechslungsreicher Bilder festigen.

  • Schult den Umgang mit dem Stift
  • Mit Zeichenanleitungen zur Förderung der Feinmotorik
  • In einfachen Schritten Schreibschrift lernen
Ich entdecke die Schreibschrift kombiniert das Erlernen der Vereinfachten Ausgangsschrift mit spannenden Beschäftigungsaufgaben und altersgerechten Zeichenübungen zur Förderung der Feinmotorik . Spielerisch lernen Erstklässler*innen die Schreibschrift kennen, trainieren den Umgang mit dem Stift und können das Gelernte durch die Verknüpfung mit unterhaltsamen Zeichnungen langfristig speichern.
*
*
*
*
AutorNeubauer, Annette / Loewe Lernen und Rätseln (Hrsg.) / Hagemann, Antje (Illustr.)
VerlagLoewe
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2024
Seitenangabe64 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenPB
MasseH29.7 cm x B21.0 cm x D0.8 cm 232 g
CoverlagLoewe (Imprint/Brand)
Gewicht232
ISBN978-3-7432-1699-0

Über den Autor Annette Neubauer

Annette Neubauer, Jahrgang 1963, hat schon als Kind lieber spannende Bücher gelesen als mit Puppen zu spielen. Nach ihrem Abitur studierte sie Geschichte, Germanistik und Russisch. Den Magister in der Tasche begab sie sich ins Berufsleben. 2000 machte sie sich mit einer pädagogischen Fachpraxis selbstständig und begann auch ihre Tätigkeit als Schriftstellerin. Seither veröffentlichte sie zahlreiche Bücher, die bereits in viele Sprachen übersetzt wurden. 2009 wagte sie schließlich den Sprung und lebt nun als freie Kinderbuchautorin. Wenn sie nicht am Schreibtisch sitzt, liest sie mit viel Spaß aus ihren Büchern oder leitet Schreibwerkstätten.Laura Rosendorfer lebt mit ihrem Mann und den beiden Töchtern in einem kleinen blauen Haus bei München. Nach einem Abstecher in die Amerikanische Literaturgeschichte studierte sie Kommunikationsdesign. Seit 2015 ist sie freie Illustratorin für verschiedene Unternehmen und Verlage. Wenn der Trubel zu groß und der Computerbildschirm zu hell wird, flüchtet sie nach draußen zu den Blumenbeeten. Da sitzt sie dann am liebsten mittendrin und zeichnet.Laura Rosendorfer lebt mit ihrem Mann und den beiden Töchtern in einem kleinen blauen Haus bei München. Nach einem Abstecher in die Amerikanische Literaturgeschichte studierte sie Kommunikationsdesign. Seit 2015 ist sie freie Illustratorin für verschiedene Unternehmen und Verlage. Wenn der Trubel zu groß und der Computerbildschirm zu hell wird, flüchtet sie nach draußen zu den Blumenbeeten. Da sitzt sie dann am liebsten mittendrin und zeichnet.

Weitere Titel von Annette Neubauer

Filters
Sort
display