Suchen

Hinweisgeberschutzgesetz

Kommentar
Verlag: Beck, C H
ISBN: 978-3-406-81143-2
GTIN: 9783406811432
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Dezember 2024
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 102.60
CHF 99.75
CHF 96.90
CHF 114.00
decrease increase

Zum Werk Nach einem teilweise chaotischem Gesetzgebungsverfahren ist das Gesetz für einen besseren Schutz hinweisgebender Personen Ende Mai 2023 in Kraft getreten. Der vorliegende Kommentar gibt für das neue Recht eine umfassende Darstellung an die Hand, die insbesondere auch die europarechtlichen Einflüsse, die gängige Rechtsprechung sowie die einschlägige Literatur berücksichtigt. So können entsprechende Schutzmechanismen gezielt im Unternehmen etabliert und empfindliche Bußgelder sowie Reputationsverlust effektiv vermieden werden. Vorteile auf einen Blick

  • höchste Aktualität anhand der im Vermittlungsausschuss gefundenen Fassung des Gesetzes
  • praxisorientierte Kommentierung von einem ausgewiesenen Expertenteam
  • Beleuchtung der europarechtlichen Hintergründe zur effektiven Auslegung der Gesetzesbestimmungen
Zielgruppe Für Vorstände und Geschäftsführende in Unternehmen, Compliance- bzw. Whistleblowing-Beauftragte, Syndizi, Anwältinnen und Anwälte mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, Richterinnen und Richter am Arbeits- und Zivilgericht

Zum Werk Nach einem teilweise chaotischem Gesetzgebungsverfahren ist das Gesetz für einen besseren Schutz hinweisgebender Personen Ende Mai 2023 in Kraft getreten. Der vorliegende Kommentar gibt für das neue Recht eine umfassende Darstellung an die Hand, die insbesondere auch die europarechtlichen Einflüsse, die gängige Rechtsprechung sowie die einschlägige Literatur berücksichtigt. So können entsprechende Schutzmechanismen gezielt im Unternehmen etabliert und empfindliche Bußgelder sowie Reputationsverlust effektiv vermieden werden. Vorteile auf einen Blick

  • höchste Aktualität anhand der im Vermittlungsausschuss gefundenen Fassung des Gesetzes
  • praxisorientierte Kommentierung von einem ausgewiesenen Expertenteam
  • Beleuchtung der europarechtlichen Hintergründe zur effektiven Auslegung der Gesetzesbestimmungen
Zielgruppe Für Vorstände und Geschäftsführende in Unternehmen, Compliance- bzw. Whistleblowing-Beauftragte, Syndizi, Anwältinnen und Anwälte mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, Richterinnen und Richter am Arbeits- und Zivilgericht
*
*
*
*

Weitere Titel von Jan (Hrsg.) Lieder

Filters
Sort
display