schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Klett & Balmer

    Handeln statt hoffen von Kyburz-Graber, Regula (Hrsg.)

    Materialien zur Bildung für nachhaltige Entwicklung für die Sekundarstufe I

    Thema Nachhaltige Entwicklung in der Schule "Handeln statt hoffen" zeigt an konkreten Beispielen, wie Lehrpersonen der Sekundarstufe I Fragen einer zukunftsbeständigen Entwicklung in Gesellschaft und Wirtschaft thematisieren können - und zwar in allen Unterrichtsfächern - mit der Klasse wie auch in der ganzen Schule. Das Buch versteht sich als Modell-Lehrgang zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE. Es bietet neben praktischen Projekten auch das theoretische Fundament. Unterrichtseinheiten im Buch und vielfältiges Material auf der CD-ROM Im 5. und 6. Kapitel werden achtzehn Unterrichtseinheiten für die Arbeit in der Klasse und 7 Projekte für die ganze Schule vorgestellt. Das gesamte Material - ca. 150 Dokumente - befindet sich auf der beigelegten CD-ROM. Die meisten Dateien lassen sich bearbeiten und an eigene Rahmenbedingungen anpassen. BNE - auch ein Thema in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung Nachhaltige Entwicklung ist auch ein Thema in der Lehrerinnen und Lehrer Aus- und Weiterbildung. Mit "Handeln statt hoffen" liegt das passende Lehrwerk vor, das die wissenschaftlichen Grundlagen ideal mit den Möglichkeiten im Unterrichtsalltag verbindet. Der Band erscheint in der Reihe "Spektrum Schule". Die Werke dieser Reihe behandeln Aspekte der Unterrichtspraxis in der Volksschule.

    Autor Kyburz-Graber, Regula (Hrsg.) / Nagel, Ueli (Hrsg.) / Odermatt, Freia (Hrsg.)
    Verlag Klett & Balmer
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2010
    Seitenangabe 162 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H29.8 cm x B21.3 cm x D1.2 cm 567 g
    Gewicht 567
    ISBN 978-3-264-83945-6
    Kartonierter Einband (Kt)
    Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    978-3-264-83945-6
    Fr. 54.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 48.60
    Fr. 47.25
    Fr. 45.90