schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Grin Verlag

    Gutes Zuhören - ein Potential für die psychosoziale Beratung und Begleitung (eBook) von Homberg, Karin

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 2,0, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Abt. Mannheim (Studienzentrum Mannheim), Sprache: Deutsch, Abstract: Gutes Zuhören ermöglicht eine achtsame und effektive psychosoziale Beratung, die Sozialarbeiterin braucht dazu geeigneten Fähigkeiten. Welche Fähigkeiten sind das? Von der Antike bis in die heutige Zeit wurde über die Wirkung von gutem Zuhören nachgedacht. Welche bisherigen Erkenntnisse sind heute hilfreich für die Entwicklung einer erhöhten Kompetenz für gutes Zuhören? Und wie kann daraus eine achtsame Haltung für eine wirkungsvolle psychosoziale Beratung und Begleitung abgeleitet werden? In dieser Bachelorarbeit werden die positiven Wirkungen von gutem Zuhören aus verschiedenen Blickwinkeln aufgezeigt. Querverbindungen zwischen den Themenbereichen und den wissenschaftlichen Erkenntnissen ermöglichen eine neue Sichtweise auf das Zuhören und lassen die Wirkung auf den Menschen erkennen. Es wird der Einfluss auf die innere Haltung und das Potential für die psychosoziale Beratung und Begleitung dargelegt. Diese Ausführungen können die eigene Haltung zum Zuhören und die positive Wirkung auf Beratungsbeziehungen neu erleben lassen, damit die Gesprächskompetenz "vom Kopf ins Herz rutscht". Die tiefgreifenden Vorgänge beim echten Zuhören beeinflussen die Berater-Klient-Beziehung und den Erfolg des Beratungsgesprächs. Von daher kann diese Arbeit als Beitrag für die professionelle Haltung zum Zuhören dienen.
    Autor Homberg, Karin
    Verlag Grin Verlag
    Einband PDF
    Erscheinungsjahr 2022
    Seitenangabe 69 S.
    Meldetext
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse 1'192 KB
    Plattform PDF
    Verlagsartikelnummer 978-3-346-63360-6
    ISBN 978-3-346-63360-6
    PDF
    Keine Rückgabe möglich
    978-3-346-63360-6
    Fr. 32.00

    Weitere Titel von Homberg, Karin