Suchen

Grundlagen der Psychiatrie

ISBN: 978-3-8252-5247-2
GTIN: 9783825252472
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 35.00
CHF 34.05
CHF 33.05
CHF 38.90
decrease increase
Dieses Lehrbuch bietet - nun in 2., aktualisierter Auflage - eine anschauliche Einführung in die Psychiatrie, ergänzt durch Fotografien von Ausdrucksformen psychischer Störungen. Ausgehend von einer Einführung in psychiatrische Konzepte und deren historische Entwicklungen wird im allgemeinen Teil auch ein Überblick zu Einrichtungen und Behandlungsmethoden für Patientinnen und Patienten mit psychischen Störungen vermittelt. Im speziellen Teil werden konkrete psychiatrische Krankheitsbilder sowie deren Diagnose- und Therapiemethoden dargestellt. Dazu zählen beispielsweise Depressionen, Angsterkrankungen, Schizophrenie sowie Ess- oder Persönlichkeitsstörungen. Durch den praxisnahen und strukturierten Aufbau eignet sich das Buch sowohl als Lehrbehelf für die Ausbildung wie auch als Nachschlagewerk.

Aus: ekz.de - LK/HB: Emskötter - 29.07.19
Zweite Auflage des kompakten Kurzlehrbuches der Psychiatrie, das sich an Ärzte, Pflegepersonal, Psychotherapeuten und Psychologen sowie Physio- und Ergotherapeuten richtet, die mit Menschen mit einer psychischen Störung arbeiten. Verglichen mit der Vorauflage (BA 9/08) wurde die bewährte Struktur beibehalten. [?] Das Literaturverzeichnis wurde ebenfalls aktualisiert. Als Lehr- und Nachschlagewerk in der neuen Ausgabe anbieten.


Dieses Lehrbuch bietet - nun in 2., aktualisierter Auflage - eine anschauliche Einführung in die Psychiatrie, ergänzt durch Fotografien von Ausdrucksformen psychischer Störungen. Ausgehend von einer Einführung in psychiatrische Konzepte und deren historische Entwicklungen wird im allgemeinen Teil auch ein Überblick zu Einrichtungen und Behandlungsmethoden für Patientinnen und Patienten mit psychischen Störungen vermittelt. Im speziellen Teil werden konkrete psychiatrische Krankheitsbilder sowie deren Diagnose- und Therapiemethoden dargestellt. Dazu zählen beispielsweise Depressionen, Angsterkrankungen, Schizophrenie sowie Ess- oder Persönlichkeitsstörungen. Durch den praxisnahen und strukturierten Aufbau eignet sich das Buch sowohl als Lehrbehelf für die Ausbildung wie auch als Nachschlagewerk.

Aus: ekz.de - LK/HB: Emskötter - 29.07.19
Zweite Auflage des kompakten Kurzlehrbuches der Psychiatrie, das sich an Ärzte, Pflegepersonal, Psychotherapeuten und Psychologen sowie Physio- und Ergotherapeuten richtet, die mit Menschen mit einer psychischen Störung arbeiten. Verglichen mit der Vorauflage (BA 9/08) wurde die bewährte Struktur beibehalten. [?] Das Literaturverzeichnis wurde ebenfalls aktualisiert. Als Lehr- und Nachschlagewerk in der neuen Ausgabe anbieten.


*
*
*
*
AutorPaulitsch, Klaus / Karwautz, Andreas
VerlagUni-Taschenbücher
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2019
Seitenangabe370 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
Abbildungen17 Fotos, schwarz-weiss Illustrationen, Tabellen, nicht spezifiziert
MasseH21.5 cm x B15.0 cm x D2.4 cm 553 g
CoverlagFacultas (Co-Verlag)
Auflage2. aktual. u. überarb. Aufl.
Verlagsartikelnummer3080
Gewicht553
ISBN978-3-8252-5247-2

Über den Autor Klaus Paulitsch

Dr. Paulitsch ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeut und lehrt an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien.Prof. Dr. Karwautz ist Oberarzt an der Wiener Universitätsklinik für Psychiatrie.

Weitere Titel von Klaus Paulitsch

Filters
Sort
display