schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen

    GRAFINK - Grafomotorik und Inklusion von Sägesser Wyss, Judith

    Grundlagen und Materialien für das Erstschreiben
    Ein psychomotorisches Konzept zum Handschrifterwerb Das Konzept "GRAFINK" bietet einen einzigartigen Zugang zu Aufbau und Förderung der Handschrift mit heterogenen Lerngruppen. Die Handschrift wird unter dem Gesichtspunkt des Bewegungslernens und der Psychomotorik in Verbindung mit der aktuellen Schriftdidaktik aufgebaut. Neuste Erkenntnisse aus der allgemeinen Handschriftdidaktik sowie Fachkenntnisse aus der Psychomotorik werden so verbunden, dass für alle Kinder (mit und ohne Schwierigkeiten im Erlernen des Handschreibens) attraktives Material für den täglichen Handschriftunterricht vorliegt. Der entwicklungspsychologische Zugang aus dem diagnostischen Instrument GRAFOS (Screeening und Differentialdiagnostik der Grafomotorik) wird konsequent weiterverfolgt. Verschiedene attraktive Unterrichtseinheiten und Übungssequenzen werden in eine altersgerechte und motivierende Geschichte eingebunden, welche die Freude am Handschrifterwerb weckt. Durch das Verwenden verschiedener Lehr- und Lernformen, die der Heterogenität von Regelklassen Rechnung tragen, werden die Lehrpersonen beim Handschriftunterricht unterstützt. Zusätzlich erhalten multiprofessionelle Unterrichtsteams, bestehend aus Lehrpersonen und Psychomotoriktherapeutinnen und -therapeuten, gezielte Hinweise und Materialien für die Gestaltung einer gewinnbringenden inklusiven Zusammenarbeit im Erstschreiben.
    Autor Sägesser Wyss, Judith / Sahli Lozano, Caroline / Simovic, Liana Joëlle
    Verlag Hogrefe, vorm. Hans Huber
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 240 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, Juni 2021
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen 27 Abbildungen, Tabellen, nicht spezifiziert
    Masse H29.7 cm x B21.0 cm x D3.5 cm 1'445 g
    Auflage 1. Auflage 2021
    Verlagsartikelnummer 86066
    Gewicht 1445
    ISBN 978-3-456-86066-4
    Kartonierter Einband (Kt)
    Noch nicht erschienen, Juni 2021
    978-3-456-86066-4
    Fr. 75.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 67.50
    Fr. 65.65
    Fr. 63.75