Suchen

Going Zero

Verlag: Diogenes
ISBN: 978-3-257-07192-4
GTIN: 9783257071924
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
CHF 34.00
decrease increase

Hat man als Einzelner überhaupt eine Chance gegen das System? Eine junge Bibliothekarin aus Boston ist entschlossen, es zu versuchen - ihr bleibt keine Wahl. Und so greift sie zu, als sich die Einladung zu einem ungewöhnlichen Kräftemessen bietet: dem Betatest von FUSION, einem Projekt der US-Geheimdienste und des Social-Media-Moguls Cy Baxter. Wem es gelingt, 30 Tage unauffindbar zu bleiben, dem winken 3 Millionen Dollar. Doch Kaitlyn geht es um etwas anderes.

Hat man als Einzelner überhaupt eine Chance gegen das System? Eine junge Bibliothekarin aus Boston ist entschlossen, es zu versuchen - ihr bleibt keine Wahl. Und so greift sie zu, als sich die Einladung zu einem ungewöhnlichen Kräftemessen bietet: dem Betatest von FUSION, einem Projekt der US-Geheimdienste und des Social-Media-Moguls Cy Baxter. Wem es gelingt, 30 Tage unauffindbar zu bleiben, dem winken 3 Millionen Dollar. Doch Kaitlyn geht es um etwas anderes.

*
*
*
*
AutorMcCarten, Anthony / Allié, Manfred (Übers.)
VerlagDiogenes
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2023
Seitenangabe464 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH18.4 cm x B11.6 cm x D3.0 cm 403 g
Auflage1. A.
Gewicht403
ISBN978-3-257-07192-4

Über den Autor Anthony McCarten

Anthony McCarten is a New Zealand novelist, playwright, journalist, television writer and filmmaker. He is best known for writing the biopics The Theory of Everything (2014), Darkest Hour (2017), Bohemian Rhapsody (2018) and The Two Popes (2019). He received Academy Award for Best Adapted Screenplay nominations for The Theory of Everything and The Two Popes.

Weitere Titel von Anthony McCarten

Filters
Sort
display