Suchen

Georg

Roman
Verlag: Suhrkamp
ISBN: 978-3-518-46459-5
GTIN: 9783518464595
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Versandbereit in 48 Stunden "Aussenlager" (Werktags)
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 13.05
CHF 12.70
CHF 12.35
CHF 14.50
decrease increase

Weimarer Republik: Die Gesellschaft ist im Umbruch und Georg mittendrin. Als Journalist beim »Morgenboten« wird er wiederholt vor schwere Entscheidungen gestellt. Dann trifft er auch noch den jungen Fred und stürzt sich Hals über Kopf in eine Liebe, die sein Leben auf den Kopf stellt ... Siegfried Kracauer war nicht nur einer der bedeutendsten Soziologen und Philosophen seiner Zeit, sondern auch ein großer Prosaist. Die Neuentdeckung eines schillernden Gesellschaftsromans.


Weimarer Republik: Die Gesellschaft ist im Umbruch und Georg mittendrin. Als Journalist beim »Morgenboten« wird er wiederholt vor schwere Entscheidungen gestellt. Dann trifft er auch noch den jungen Fred und stürzt sich Hals über Kopf in eine Liebe, die sein Leben auf den Kopf stellt ... Siegfried Kracauer war nicht nur einer der bedeutendsten Soziologen und Philosophen seiner Zeit, sondern auch ein großer Prosaist. Die Neuentdeckung eines schillernden Gesellschaftsromans.


*
*
*
*
AutorKracauer, Siegfried
VerlagSuhrkamp
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2013
Seitenangabe334 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH18.9 cm x B11.9 cm x D2.2 cm 315 g
Verlagsartikelnummer46459
Gewicht315
ISBN978-3-518-46459-5

Über den Autor Siegfried Kracauer

Siegfried Kracauer (1889-1966) was a German novelist, film theorist, and cultural critic. He worked as the film and literature editor of the Frankfurter Zeitung between 1922 and 1933, and he has been associated with the Frankfurt School of critical theory through his friendships with Theodor Adorno and Leo Löwenthal. From 1941 until his death in 1966, Kracauer lived and worked in the United States, where he wrote two of his most influential works, From Calgari to Hitler and Theory of Film.Carl Skoggard is a writer and translator based in Hudson, NY. His translations include Walter Benjamin's Sonnets and a later novel by Siegfried Kracauer, Georg.Johannes von Moltke is a professor of German and of film, media, and television at the University of Michigan. His book The Curious Humanist: Siegfried Kracauer in America was published in 2015.

Weitere Titel von Siegfried Kracauer

Filters
Sort
display