Suchen

Frick/Knöll Baukonstruktionslehre 1

ISBN: 978-3-658-42178-6
GTIN: 9783658421786
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, November 2024
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 80.10
CHF 77.90
CHF 75.65
CHF 89.00
decrease increase

Seit über einem Jahrhundert gibt der "Frick/Knöll" Generationen von Architekten und Bauingenieuren einen umfassenden Einblick in die Baukonstruktionslehre. Vom Fundament über den Innenausbau bis zum Dach bietet das Standardwerk der Baukonstruktionslehre kompaktes Grundwissen und berücksichtigt aktuelle Neuentwicklungen und die immer stärker anwachsende Zahl von Normen, Verordnungen und anderen Baubestimmungen. Der "Frick/Knöll" ist damit ein unentbehrlicher und zuverlässiger Begleiter für jeden Studierenden und Praktiker.

In der vollständig überarbeiteten und aktualisierten 37. Auflage werden neben der Einarbeitung des aktuellen Standes der Normung und praxisrelevanten Richtlinien zeitgemäße Konstruktionsprinzipien unter zunehmender Berücksichtigung des insgesamt nachhaltigen wie energieeffizienten, ökologisch unbedenklichen und ressourcenschonenden Planens und Bauens behandelt.

Der Inhalt

Einführung und Grundbegriffe - Normen, Maße, Maßtoleranzen - Baugrund und Erdarbeiten - Gründungen (Fundamente) - Beton- und Stahlbetonbau - Wände - Skelettbau - Außenwandbekleidungen - Fassaden aus Glas - Geschossdecken und Balkone - Fußbodenkonstruktionen und Bodenbeläge - Beheizbare Bodenkonstruktionen: Fußbodenheizungen - Systemböden: Installationssysteme in der Bodenebene - Leichte Deckenbekleidungen und Unterdecken - Umsetzbare nicht tragende Trennwände und vorgefertigte Schrankwandsysteme - Bauen nach Passivhaus-Prinzipien für ein klimafreundliches, nachhaltiges Bauen und Modernisieren- Besondere bauliche Schutzmaßnahmen - Gesetzliche Einheiten

Die Zielgruppen

Architekten und Bauingenieure in Studium und Praxis

Die Autoren

Prof. Dipl.-Ing. Ulf Hestermann, Fachhochschule Erfurt
Prof. Dipl.-Ing. Ludwig Rongen, Fachhochschule Erfurt

Seit über einem Jahrhundert gibt der "Frick/Knöll" Generationen von Architekten und Bauingenieuren einen umfassenden Einblick in die Baukonstruktionslehre. Vom Fundament über den Innenausbau bis zum Dach bietet das Standardwerk der Baukonstruktionslehre kompaktes Grundwissen und berücksichtigt aktuelle Neuentwicklungen und die immer stärker anwachsende Zahl von Normen, Verordnungen und anderen Baubestimmungen. Der "Frick/Knöll" ist damit ein unentbehrlicher und zuverlässiger Begleiter für jeden Studierenden und Praktiker. In der vollständig überarbeiteten und aktualisierten 37. Auflage werden neben der Einarbeitung des aktuellen Standes der Normung und praxisrelevanten Richtlinien zeitgemäße Konstruktionsprinzipien unter zunehmender Berücksichtigung des insgesamt nachhaltigen wie energieeffizienten, ökologisch unbedenklichen und ressourcenschonenden Planens und Bauens behandelt. Die Frick/Knöll Baukonstruktionslehre ist nach wie vor das Nachschlagewerk zu allen baukonstruktiven Fragestellungen vom Fundament über den Innenausbau bis zum Dach.

Seit über einem Jahrhundert gibt der "Frick/Knöll" Generationen von Architekten und Bauingenieuren einen umfassenden Einblick in die Baukonstruktionslehre. Vom Fundament über den Innenausbau bis zum Dach bietet das Standardwerk der Baukonstruktionslehre kompaktes Grundwissen und berücksichtigt aktuelle Neuentwicklungen und die immer stärker anwachsende Zahl von Normen, Verordnungen und anderen Baubestimmungen. Der "Frick/Knöll" ist damit ein unentbehrlicher und zuverlässiger Begleiter für jeden Studierenden und Praktiker.

In der vollständig überarbeiteten und aktualisierten 37. Auflage werden neben der Einarbeitung des aktuellen Standes der Normung und praxisrelevanten Richtlinien zeitgemäße Konstruktionsprinzipien unter zunehmender Berücksichtigung des insgesamt nachhaltigen wie energieeffizienten, ökologisch unbedenklichen und ressourcenschonenden Planens und Bauens behandelt.

Der Inhalt

Einführung und Grundbegriffe - Normen, Maße, Maßtoleranzen - Baugrund und Erdarbeiten - Gründungen (Fundamente) - Beton- und Stahlbetonbau - Wände - Skelettbau - Außenwandbekleidungen - Fassaden aus Glas - Geschossdecken und Balkone - Fußbodenkonstruktionen und Bodenbeläge - Beheizbare Bodenkonstruktionen: Fußbodenheizungen - Systemböden: Installationssysteme in der Bodenebene - Leichte Deckenbekleidungen und Unterdecken - Umsetzbare nicht tragende Trennwände und vorgefertigte Schrankwandsysteme - Bauen nach Passivhaus-Prinzipien für ein klimafreundliches, nachhaltiges Bauen und Modernisieren- Besondere bauliche Schutzmaßnahmen - Gesetzliche Einheiten

Die Zielgruppen

Architekten und Bauingenieure in Studium und Praxis

Die Autoren

Prof. Dipl.-Ing. Ulf Hestermann, Fachhochschule Erfurt
Prof. Dipl.-Ing. Ludwig Rongen, Fachhochschule Erfurt

Seit über einem Jahrhundert gibt der "Frick/Knöll" Generationen von Architekten und Bauingenieuren einen umfassenden Einblick in die Baukonstruktionslehre. Vom Fundament über den Innenausbau bis zum Dach bietet das Standardwerk der Baukonstruktionslehre kompaktes Grundwissen und berücksichtigt aktuelle Neuentwicklungen und die immer stärker anwachsende Zahl von Normen, Verordnungen und anderen Baubestimmungen. Der "Frick/Knöll" ist damit ein unentbehrlicher und zuverlässiger Begleiter für jeden Studierenden und Praktiker. In der vollständig überarbeiteten und aktualisierten 37. Auflage werden neben der Einarbeitung des aktuellen Standes der Normung und praxisrelevanten Richtlinien zeitgemäße Konstruktionsprinzipien unter zunehmender Berücksichtigung des insgesamt nachhaltigen wie energieeffizienten, ökologisch unbedenklichen und ressourcenschonenden Planens und Bauens behandelt. Die Frick/Knöll Baukonstruktionslehre ist nach wie vor das Nachschlagewerk zu allen baukonstruktiven Fragestellungen vom Fundament über den Innenausbau bis zum Dach.
*
*
*
*
AutorHestermann, Ulf / Rongen, Ludwig
VerlagVS Verlag für Sozialwissenschaft
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2024
Seitenangabe900 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
Auflage37., vollst. überarb. u. akt. Aufl. 2024
ISBN978-3-658-42178-6

Über den Autor Ulf Hestermann

Prof. Dipl.-Ing. Ulf Hestermann, Fachhochschule Erfurt Prof. Dipl.-Ing. Ludwig Rongen, Fachhochschule Erfurt

Weitere Titel von Ulf Hestermann

Filters
Sort
display