Suchen

Forschungswerkstatt Geschichtsdidaktik 15

Beiträge zur Tagung »geschichtsdidaktik empirisch 15«
Verlag: hep Verlag
ISBN: 978-3-0355-0671-6
GTIN: 21983102
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 36.90
CHF 35.90
CHF 34.85
CHF 41.00
decrease increase
In der empirischen Geschichtsdidaktik interessieren heute drei Bereiche speziell: die Kompetenzmessung und -diagnostik, das Feld der Kompetenzen von Lehrenden und die Auseinandersetzung mit Lehr-Lern-Vorgängen in der Geschichtskultur. Der Band zur fünften Ausgabe der Tagung «geschichtsdidaktik empirisch» dokumentiert Projekte mit diesen Schwerpunkten und führt die Diskussion um die Übersetzbarkeit von Konzepten in unterschiedliche Sprachkulturen fort.
In der empirischen Geschichtsdidaktik interessieren heute drei Bereiche speziell: die Kompetenzmessung und -diagnostik, das Feld der Kompetenzen von Lehrenden und die Auseinandersetzung mit Lehr-Lern-Vorgängen in der Geschichtskultur. Der Band zur fünften Ausgabe der Tagung «geschichtsdidaktik empirisch» dokumentiert Projekte mit diesen Schwerpunkten und führt die Diskussion um die Übersetzbarkeit von Konzepten in unterschiedliche Sprachkulturen fort.
*
*
*
*
AutorWaldis, Monika / Ziegler, Béatrice
Verlaghep Verlag
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2017
Seitenangabe288 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
AbbildungenPaperback
MasseH22.5 cm x B15.5 cm
Auflage1. Auflage
ReiheGeschichtsdidaktik heute
ISBN978-3-0355-0671-6

Weitere Titel von Monika Waldis

Alle Bände der Reihe "Geschichtsdidaktik heute"

Filters
Sort
display