Suchen

Federwelt 130, 03-2018, Juni 2018 (eBook)

Zeitschrift für Autorinnen und Autoren
Verlag: Uschtrin
ISBN: 978-3-932522-89-5
GTIN: 9783932522895
Einband: PDF
Verfügbarkeit: Download, sofort verfügbar (Link per E-Mail)
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 5.40
CHF 5.25
CHF 5.10
CHF 6.00
Die FEDERWELT ist eine Fachzeitschrift fur Autorinnen und Autoren. Sie erscheint im Uschtrin Verlag, wendet sich an Schreibanfanger, Fortgeschrittene und Profis, die sie informiert, inspiriert, motiviert und starkt. Den Hauptteil machen praxisorientierte Fachartikel und Interviews zum Thema Schreiben und Verffentlichen aus, darunter die beliebte "e;Textkche"e; (siehe unten). Auerdem gibt es eine Pinnwand mit Terminen und Infos, Rezensionen von Schreibratgebern, die wichtigsten Nachrichten fr Autoren sowie Anzeigen von Branchendienstleistern. Zielgruppe: Autorinnen und Autoren sowie literarisch Interessierte mit Freude am Schreiben. 2018 erscheint die Federwelt bereits im 21. Jahrgang; Auflage dieser Ausgabe: 5.000 Exemplare. Erscheinungstermine: Die FEDERWELT erscheint alle zwei Monate, jeweils zum 1. des betreffenden Monats (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember). Auch im Bahnhofsbuchhandel. Chefredaktion: Anke GaschHerausgeberin: Sandra Uschtrin, Uschtrin VerlagPreise: Jahresabonnement Print: 45 Euro (Inland; inkl. Versand), 57 Euro (Ausland; inkl. Versand). Einzelheft, Printfassung: 7,90 Euro zzgl. Versand; PDF/E-Book: 4,99 EuroWeitere Informationen sowie Auszge aus den Artikeln der jeweils aktuellen Ausgabe finden Sie auf der Homepage (die hier nicht genannt werden darf, weil einige Shops das nicht erlauben). Zur "e;Textkche"e;: Schreibprofis, in jeder Folge andere, kommentieren Texte, die noch nicht ganz rund sind. Lektoratsarbeit also auf dem Prsentierteller - ein besonderes Schmankerl fr alle, die Buchstaben lieben. Themen der Textkche waren bisher:- Folge 35: Hat das Stil oder nicht? Mit Praxisteil- Folge 34: Die literarische Kurzgeschichte (mit einem Text von SAID)- Folge 33: Die gelungene Szene- Folge 32: Figuren kreativ einfhren- Folge 31: Passendes Erzhltempo- Folge 30: Innere Monologe- Folge 29: Figuren durch ihre Umgebung charakterisieren- Folge 28: Hrspiel- Folge 27: Klappentext und Kurzbeschreibung- Folge 26: Kinderroman- Folge 25: Sachbuchexpos schreiben- Folge 24: Subtext - Oder: Zwischen den Zeilen schreiben- Folge 23: Liebesroman- Folge 22: Gefhlsecht schreiben- Folge 21: Literarisch anspruchsvolle Gedichte schreiben- Folge 20: Historischer Roman- Folge 19: Schreiben frs Theater- Folge 18: Kurzkrimis und Kurzthriller- Folge 17: Szenen geschickt verbinden- Folge 16: Richtig wrzen mit Adjektiven und Adverbien- Folge 15: Innere Beweggrnde nachvollziehbar schildern- Folge 14: Erzhlenswerte Konflikte- Folge 13: Kurzgeschichten- Folge 12: Erotik in Szene(n) setzen- Folge 11: Settings mit Tiefgang- Folge 10: Jugendroman- Folge 9: Exposs verfassen- Folge 8: Humor- Folge 7: Spannung erzeugen- Folge 6: Rckblenden- Folge 5: Titel-Tuning- Folge 4: Dialoge schreiben- Folge 3: Einen wirkungsvollen Anfang schreiben- Folge 2: Unterschiedliche Erzhl(er)stimmen finden- Folge 1: Anschaulich schreiben
Die FEDERWELT ist eine Fachzeitschrift fur Autorinnen und Autoren. Sie erscheint im Uschtrin Verlag, wendet sich an Schreibanfanger, Fortgeschrittene und Profis, die sie informiert, inspiriert, motiviert und starkt. Den Hauptteil machen praxisorientierte Fachartikel und Interviews zum Thema Schreiben und Verffentlichen aus, darunter die beliebte "e;Textkche"e; (siehe unten). Auerdem gibt es eine Pinnwand mit Terminen und Infos, Rezensionen von Schreibratgebern, die wichtigsten Nachrichten fr Autoren sowie Anzeigen von Branchendienstleistern. Zielgruppe: Autorinnen und Autoren sowie literarisch Interessierte mit Freude am Schreiben. 2018 erscheint die Federwelt bereits im 21. Jahrgang; Auflage dieser Ausgabe: 5.000 Exemplare. Erscheinungstermine: Die FEDERWELT erscheint alle zwei Monate, jeweils zum 1. des betreffenden Monats (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember). Auch im Bahnhofsbuchhandel. Chefredaktion: Anke GaschHerausgeberin: Sandra Uschtrin, Uschtrin VerlagPreise: Jahresabonnement Print: 45 Euro (Inland; inkl. Versand), 57 Euro (Ausland; inkl. Versand). Einzelheft, Printfassung: 7,90 Euro zzgl. Versand; PDF/E-Book: 4,99 EuroWeitere Informationen sowie Auszge aus den Artikeln der jeweils aktuellen Ausgabe finden Sie auf der Homepage (die hier nicht genannt werden darf, weil einige Shops das nicht erlauben). Zur "e;Textkche"e;: Schreibprofis, in jeder Folge andere, kommentieren Texte, die noch nicht ganz rund sind. Lektoratsarbeit also auf dem Prsentierteller - ein besonderes Schmankerl fr alle, die Buchstaben lieben. Themen der Textkche waren bisher:- Folge 35: Hat das Stil oder nicht? Mit Praxisteil- Folge 34: Die literarische Kurzgeschichte (mit einem Text von SAID)- Folge 33: Die gelungene Szene- Folge 32: Figuren kreativ einfhren- Folge 31: Passendes Erzhltempo- Folge 30: Innere Monologe- Folge 29: Figuren durch ihre Umgebung charakterisieren- Folge 28: Hrspiel- Folge 27: Klappentext und Kurzbeschreibung- Folge 26: Kinderroman- Folge 25: Sachbuchexpos schreiben- Folge 24: Subtext - Oder: Zwischen den Zeilen schreiben- Folge 23: Liebesroman- Folge 22: Gefhlsecht schreiben- Folge 21: Literarisch anspruchsvolle Gedichte schreiben- Folge 20: Historischer Roman- Folge 19: Schreiben frs Theater- Folge 18: Kurzkrimis und Kurzthriller- Folge 17: Szenen geschickt verbinden- Folge 16: Richtig wrzen mit Adjektiven und Adverbien- Folge 15: Innere Beweggrnde nachvollziehbar schildern- Folge 14: Erzhlenswerte Konflikte- Folge 13: Kurzgeschichten- Folge 12: Erotik in Szene(n) setzen- Folge 11: Settings mit Tiefgang- Folge 10: Jugendroman- Folge 9: Exposs verfassen- Folge 8: Humor- Folge 7: Spannung erzeugen- Folge 6: Rckblenden- Folge 5: Titel-Tuning- Folge 4: Dialoge schreiben- Folge 3: Einen wirkungsvollen Anfang schreiben- Folge 2: Unterschiedliche Erzhl(er)stimmen finden- Folge 1: Anschaulich schreiben
*
*
*
*
AutorClark, Janet / Langohr, Sabine / Weber, Martina / Rossié, Michael / Wenzlaff, Oliver / Gesing, Fritz / Stein, Julia K. / Gruber, Andreas / Stronk, Cally / Berg, Susanne / Roeder, Annette / Warsönke, Annette / Uschtrin, Sandra (Hrsg.)
VerlagUschtrin Verlag
EinbandPDF
Erscheinungsjahr2018
Seitenangabe68 S.
AusgabekennzeichenDeutsch
Masse10'751 KB
PlattformPDF
ReiheFederwelt
ISBN978-3-932522-89-5

Über den Autor Janet Clark

Janet Clark wurde in München geboren und lebte einige Jahre in Frankreich, Belgien und England. Nach ihem Studium arbeitete sie im Marketing, bevor sie sich dem Schreiben widmete. Heute lebt sie wieder in MÜnchen, gemeinsam mit ihrem mann und drei Kindern.

Weitere Titel von Janet Clark

Alle Bände der Reihe "Federwelt"

Filters
Sort
display