Suchen

Fara und Fu / Fara und Fu - Ausgabe 2002

Ausgabe 2002 / Schreibübungsheft Druckschrift
ISBN: 978-3-507-40372-7
GTIN: 1083245
Unsere Staffelpreise:
Menge
10+
20+
50+
Preis
CHF 11.70
CHF 11.40
CHF 11.05
CHF 13.00

Ausgabe 2002

Die Fibel Fara und Fu führt das in vielen Jahren in der Praxis bewährte Schlüsselwortverfahren weiter und optimiert dieses durch noch mehr Möglichkeiten zu Selbsttätigkeit und eigenständigem Lernen. Das Doppelseitenprinzip: Auf jeder Doppelseite werden in sich geschlossene Themen dargeboten und so gestaltet, dass sie zu kreativem und schriftsprachlichem Handeln anregen sowie Selbsttätigkeit und fächerübergreifendes Arbeiten fördern. Gleichzeitig ist der Lehrgang zu Beginn kleinschrittiger geworden, da zunächst nur ein Schriftzeichen je Doppelseite eingeführt wird. Fara und Fu verknüpft lehrgangsorientiertes Arbeiten mit offenen Lernangeboten und Aufgaben zum freien Verschriften, beispielsweise im Schreibübungsheft Druckschrift. Die regelmäßig eingestreuten Fara-und-Fu-Geschichten mit ihren fantastischen Abenteuern rhythmisieren den Lehrgang. Die Geschichten, in denen keine neuen Buchstaben eingeführt werden, regen die Fantasie der Kinder an und fördern die Lesemotivation. Komplettes Medienangebot: Die Lernsoftware Fara und Fu folgt in Inhalt und Aufbau der Struktur der Fibel und lässt sich ideal im Unterricht einsetzen. Die Vielzahl abwechslungsreicher Übungen begleitet die Kinder auf ihrem Weg zur Schrift. Bewährtes bleibt: Fara und Fu ist das Werk, das sicher und strukturiert zum Lernerfolg führt. Alle Bestandteile sind systematisch aufeinander bezogen und stellen in ihrer Gesamtheit ein Angebot für einen integrativen Schriftspracherwerb und eine individuelle Unterrichtsgestaltung dar. Die Fibel und ihr reiches Materialangebot schaffen eine Lernumgebung, die den fibelgestützten Unterricht für differenziertes, individuell gestaltetes und eigenaktives Lernen der Kinder öffnet.

Ausgabe 2002

Die Fibel Fara und Fu führt das in vielen Jahren in der Praxis bewährte Schlüsselwortverfahren weiter und optimiert dieses durch noch mehr Möglichkeiten zu Selbsttätigkeit und eigenständigem Lernen. Das Doppelseitenprinzip: Auf jeder Doppelseite werden in sich geschlossene Themen dargeboten und so gestaltet, dass sie zu kreativem und schriftsprachlichem Handeln anregen sowie Selbsttätigkeit und fächerübergreifendes Arbeiten fördern. Gleichzeitig ist der Lehrgang zu Beginn kleinschrittiger geworden, da zunächst nur ein Schriftzeichen je Doppelseite eingeführt wird. Fara und Fu verknüpft lehrgangsorientiertes Arbeiten mit offenen Lernangeboten und Aufgaben zum freien Verschriften, beispielsweise im Schreibübungsheft Druckschrift. Die regelmäßig eingestreuten Fara-und-Fu-Geschichten mit ihren fantastischen Abenteuern rhythmisieren den Lehrgang. Die Geschichten, in denen keine neuen Buchstaben eingeführt werden, regen die Fantasie der Kinder an und fördern die Lesemotivation. Komplettes Medienangebot: Die Lernsoftware Fara und Fu folgt in Inhalt und Aufbau der Struktur der Fibel und lässt sich ideal im Unterricht einsetzen. Die Vielzahl abwechslungsreicher Übungen begleitet die Kinder auf ihrem Weg zur Schrift. Bewährtes bleibt: Fara und Fu ist das Werk, das sicher und strukturiert zum Lernerfolg führt. Alle Bestandteile sind systematisch aufeinander bezogen und stellen in ihrer Gesamtheit ein Angebot für einen integrativen Schriftspracherwerb und eine individuelle Unterrichtsgestaltung dar. Die Fibel und ihr reiches Materialangebot schaffen eine Lernumgebung, die den fibelgestützten Unterricht für differenziertes, individuell gestaltetes und eigenaktives Lernen der Kinder öffnet.

*
*
*
*
Filters
Sort
display