schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Aktuell
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Springer

    Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter von Siegler, Robert

    Deutsche Auflage unter Mitarbeit von Sabina Pauen, 1 Ex.

    Dieses Standardwerk bietet allen, die sich beruflich oder privat für die Entwicklung im Kindes- und Jugendalter interessieren, umfassende Einblicke in den spannenden Prozess des Erwachsenwerdens. Die Autor*innen sind renommierte Wissenschaftler und Pädagogen. Sie haben diese Auflage grundlegend überarbeitet und um wichtige neue Informationen zur sozialen und emotionalen Entwicklung ergänzt. Studierende finden hier alles Wichtige für die Prüfung im Modul Entwicklungspsychologie: einen umfassenden Überblick über zentrale Konzepte, Theorien, Methoden und Ergebnisse entwicklungspsychologischer Forschung; geschrieben in einfacher und klar verständlicher Sprache; von Sabina Pauen, Professorin für Entwicklungspsychologie, für den deutschsprachigen Markt angepasst; mit Selbsttest-Fragen und Antworten über die Flashcards-App und mit hilfreichen Zusatzmaterialien über die Begleitwebseite. Eine Vielzahl an Illustrationen, Fallbeispielen und Praxisbezügen helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. So ist dieses Lehrbuch der Entwicklungspsychologie ein echtes Lese- und Lernvergnügen, auch für Laien. Die Inhalte des Werks gehen dabei weit über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus; sie vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Dieses Hintergrundwissen ist entscheidend für vielfältige Anwendungsfelder. Das Lehrbuch dient damit auch als wichtiges Nachschlagewerk im Master-Studium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch Lust machen, mehr über die Prozesse und Mechanismen zu erfahren, die Entwicklung erst möglich machen, sie unterstützen oder auch behindern. 


    Autor Siegler, Robert / Saffran, Jenny R. / Gershoff, Elizabeth T. / Eisenberg, Nancy / Leaper, Campbell (Beitr.) / Pauen, Sabina (Beitr.) / Lundbeck, Lydia (Übers.)
    Verlag Springer
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 757 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, November 2021
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Book + Digital Flashcards; schwarz-weiss Illustrationen, farbige Illustrationen, Tabellen, farbig
    Masse 1 Ex.; H27.9 cm x B21.0 cm 0 g
    Auflage 5. A.
    Gewicht 0
    ISBN 978-3-662-62771-6
    Kartonierter Einband (Kt)
    Noch nicht erschienen, November 2021
    978-3-662-62771-6
    Fr. 61.00
    Unsere Bestellmengen-Rabatte
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 54.90
    Fr. 53.40
    Fr. 51.85

    Über den Autor Siegler, Robert

    Robert Siegler hat die Professur für Psychologie und Pädagogik am Teachers College der Columbia University inne. Sein Forschungsgebiet ist das Mathematiklernen von Kindern. Er hat mehrere weitere Bücher über Kindesentwicklung geschrieben oder herausgegeben und erhielt 2005 den Distinguished Scientific Contribution Award der American Psychological Association. 2010 wurde er in die National Academy of Education, 2012 zum Direktor des Siegler Center for Innovative Learning an der Beijing Normal University und 2016 in die Society of Experimental Psychologists gewählt.

    Jenny R. Saffran ist Psychologieprofessorin an der University of Wisconsin-Madison und forscht dort am Waisman Center. Ihr Forschungsgebiet ist das Lernen im Kindes- und Jugendalter mit besonderem Fokus auf Sprache. Für ihre Forschung und Lehre hat sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten. 2015 wurde sie in die American Academy of Arts and Sciences gewählt.

    Elizabeth T. Gershoff ist Professorin für Entwicklung und Familienwissenschaften sowie stellvertretende Direktorin des Population Research Center an der University of Texas in Austin. Ihr Forschungsgebiet sind die Auswirkungen von Erziehung durch Eltern und Schule auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Sie ist eine international anerkannte Expertin für die Auswirkungen körperlicher Bestrafung auf Kinder und ihre Forschung zu diesem Thema wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

    Nancy Eisenberg hat die Regents-Professur für Psychologie an der Arizona State University inne. Sie ist Verfasserin und Herausgeberin zahlreicher Bücher über soziale, emotionale und moralische Entwicklung und interessiert sich für Sozialisationseinflüsse, insbesondere auf dem Gebiet der Selbstregulation und Anpassung. Sie erhielt diverse Auszeichnungen und Preise, u.a. für hervorragende Beiträge zur Entwicklungspsychologie.

    Zur deutschen Auflage

    Sabina Pauen ist seit 2001 Professorin für Entwicklungspsychologie und Biologische Psychologie an der Universität Heidelberg. Sie untersucht die frühkindliche Entwicklung sowohl mit Methoden der Hirnforschung als auch mit Experimenten und Feldstudien. Dabei spielen Grundlagenfragen genauso eine wichtige Rolle wie Anwendungsfragen. Es ist ihr ein besonderes Anliegen, neueste Forschungserkenntnisse in allgemein verständlicher Form einer breiten Öffentlichkeit nahezubringen.

    Weitere Titel von Siegler, Robert